18. November 2016

Adventskalender

ES GEHT LOS - hiermit eröffne ich offiziell meine diesjährige Vorweihnachtszeit. Im Dezember Dinge zu posten ist irgendwie doch doof, da ist ja alles schon so gut wie gelaufen. Also halte ich mich wieder an mein Motte "Der frühe Vogel fängt den Wurm". Den Anfang macht mein Kalender für die Kinder. Imme hat auch dieses Jahr wieder ein entzückendes Kalender-Set im Shop - ich hatte aber noch so viel Tüten von der letzten Bestellung, da habe ich ein bisschen improvisiert und nach ihrer Inspiration auch die schwarzen Tüten mit eingebaut. Statt des schönen Goldes von ihr habe ich dann meine roten Tüten genommen. 


Der Kalender ist wieder für beide Kinder gleichzeitig. Das soll heißen, es gibt eine Tüte für beide. Entweder sind 2x die gleichen kleinen Geschenke drin oder ein gemeinsames Geschenk, immer so wie es passte. Dieses Jahr ist der Kalender auf Wunsch der Kinder wieder 100% zuckerfrei. Es gibt bei uns immer so viele Gäste mit süssen Mitbringseln, sowie das aufgetischte Gebäck und Kuchen, da ist es auch keine wirkliche Entbehrung.

Dann habe ich aus dem schönen Kalender-Download ein "wer-bekommt-was-Büchlein" gebunden. 
Dazu habe ich mehrfach die eine Geschenke-Planier-Seite aus dem Download mehrfach ausgedruckt.



Alles andere weihnachtliche bereite ich dann beim Croppen morgen am Samstag vor (detailverliebtheit@gmx.de). Meine Workshop-Mädels werden bestimmt auch tolle eigene Ideen mitbringen, ich bin schon gespannt. Für die, die ideenlos sind, habe ich noch allerlei leckeren Kits und kleine Workshops dabei. Mein Favorit sind die Weihnachtskarten... ...später aber mehr dazu, ich werde bestimmt noch das eine oder andere Kit am Ende übrig haben.


Euch einen schönen Wochenendstart und viele lieben Menschen um euch herum!


1 Kommentar:

  1. Oh an so einem KartenKit hätte ich ja auch Interesse :) lg Katharina

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...