29. September 2016

Buttons

Ich liebe meine Buttonmaschine. Sie ist einfach sooooo schön und man kann so viel damit machen.
Für den CAR2016 hatte ich sie ja schon im Einsatz und habe ein Layout-Spezial gemacht. 



Für eineDamit ist der Kreativität aber noch lange keine Grenze gesetzt: bei dem @Home-Workshop  hatte ich dann noch ein weiteres Design erstellt. Ich hatte an beiden Button-Versionen total viel Spass und meine Maschine hat mir dabei eine Menge gute Laune bereitet.


Aus den schönen Ahoi-Buttons habe ich mir dann noch Armband gemacht. Die Anzahl der Buttons war perfekt dafür, man braucht 5 Stück. Den Verschluss konnte ich mir mit meinem Mikrohandgelenk sogar noch kürzen, es ist also in der Größe universell.


Das coole an dem Armband ist, dass man die Buttons immer wieder wechseln kann. Zwar ist die Passgenauigkeit der Buttons nichts für Oberpedanten,  aber die Idee und der flexible Einsatz des Armbandes ist absolut genial!

Für meinen December-Daily-Workshop habe ich schon wieder die nächsten Buttons in Planung... es wird weihnachtlich meine Damen.

1 Kommentar:

  1. Badgematic Maschinen sind super. Habe selbst eine in 2 verschiedenen Größen und mache allerlei damit. Die Vielfalt ist es, die mich überzeugt hat - verbunden an den Service und die Qualität. Deshalb würde ich niemals eine andere Maschine in Betracht ziehen!

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...