18. Dezember 2014

Januar-Kit & Stempel

Ich habe das Januar-Kit schon verscrappen dürfen und sage euch: alle die es Anfang des Jahres geschickt bekommen können sich auf die schöne Zusammenstellung des Materials freuen!


Es gibt ja Kinder, die eine etwas andere Vorstellung von Ordnung und Aufräumen haben… Madame gehört zum Leidwesen meiner Nerven dazu. Sie selber findet das alles ganz großartig - vielleicht sollte ich mir daran mal ein Beispiel nehmen und Fünfe gerade sein lassen.


Ich brauchte dazu als Stempel-Liebhaber natürlich auch dringend den Add-On Stempel. Und ja, ich finde wenn man sich einen Stempel Anfang 2015 kauft und den das Jahr über schön nutzt (was mir ja nicht schwer fällt), dann lohnt sich das! 


Bei dem einen Stempel habe ich nach dem Einfärben die Wörter, die ich nicht wollte, einfach mit einem Fruchttuch vor dem Abdrücken weggewischt. Auch eine Federtasche kann ein Opfer von Madames Schmadderfarben sein:


Innen wie Außen wird alles angekritzelt - wenn es denn nur die Federtasche wäre, dann wäre ich auch wesentlich entspannter… Madame ist sehr kreativ wenn es darum geht Orte zu finden die angemalt werden können. Eigentlich könnte man sogar ein Mini damit füllen… 


Kommentare:

  1. Und wie ich mich freue, ich habe ein Jahresabo abgeschlossen (kann es immer noch nicht glauben).
    Ein schöne Layout hast du daraus gezaubert.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das mit dem Bemalen kenne ich von irgendwoher... Unser Kleiner, er ist nun erst Drei, hat so vor einem Jahr als er Stifte für sich entdeckt auch alles angemalt, Türen & Wände eingeschlossen... :-) Dein Layout ist so toll... schick... :-) Bin nun auf Januar und mein Monatskit gespannt...

    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich kann verstehen, daß du bei dem Thema angespannt bist. Wenn dir danach ist, mach ein Mini. ;) Das Layout ist auf jeden Fall wieder super.

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...