19. November 2014

Dezember-Kit

Der Startschuss für weihnachtliches Scrappen ist gefallen: das Dezember-Kit ist inhaliert und hat ordentlich viele Layouts entstehen lassen.


Mein Favorit aus dem Kit waren die kraftfarbenen Tags. Alleine mit denen habe ich einige Layouts und ein Leporello gemacht. Ich fange mal mit dem Leporello an - jetzt auch schon gefüllt mit den Wünschen.


Das Tag-Leporello ist mit einem Stück Hutgummi an dem Layout fixiert.



Das Hutgummi wiederum ist mit Eylets festgeklopft. Damit die Eylets nicht gleich aus dem empfindliche PP rausgerissen werden, habe ich von der Rückseite vor dem Einhämmern noch ein Stück Cardstock mit eingearbeitet.


Ein kleines Glöckchen darf nicht fehlen!


Und hier ist die noch leere (aber bald gefüllte) Wunschliste. Meine Weihnachtswünsche sind schon erfüllt… die stelle ich euch im nächsten Post vor!


Basis des Leporellos ist ein Streifen Kraft-Cardstock. Den Streifen habe ich zuerst in der passenden Breite gefaltet und nach dem Aufkleben des Cover-Tags dann die Tag-Ecken reingeschnitten.

Kommentare:

  1. Oh, ist das entzückend! Bin total begeistert! :)))) christina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nina, oh wow, das ist so cool! Was für eine tolle Idee, das Leporello unter das Gummiband zu klemmen. Sieht alles einfach klasse aus! LG Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Hey Nina,
    super, das ist eine echt klasse Idee! Und die Befestigung find ich spitze!
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nina, sieht super aus. Das Glöckchen passt perfekt dazu. Freue mich schon auf mehr "Weihnachts-Werke" von dir. Liebe Grüße, deine Juli

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...