2. Juli 2014

Holz Holz Holz

Heute mal ein kurzer holziger Check-Up. Neben gefühlten erlebten dreiundzwanzig Geburtstagen, achtundvierzig Einladungen, und etlichen Krankheitsfällen kann ich euch ja mal einen Einblick gewähren, was so alles in meiner hölzernen Scrapwelt passiert. 


Eine sehr schöne Errungenschaft von Stampin'UP ist dieser schöne Holzmuster-Stempel. Den gab es auch schon im letzten Katalog - zum Glück habe sie den auch dieses Jahr wieder im Programm.


Einfach ein kleines Notizbuch bestempeln und einen alten Chipboard-Kreis von Scenic Route drauf setzen - fertig ist ein mein schnelles Notizheft. Dort wandern alle neue Ideen rein, die mir im Kopf rumschwirren.



Schön das Muster! und sehr fein in der Zeichnung, ich bin begeistert.


Ich habe zwar schon einen von Holzmaser-Stempel Hero Arts, aber das ist natürlich ein gaaaaanz anderes Holzmuster. Jeder unter euch wird verstehen, dass der eine Stempel mit dem anderen doch wirklich garnichts zu tun hat! 

Dann eine Karte aus Holz-PP und einem schönen Stück holzgemustertem Stoff


Das Stück Stoff ist mit einem Moers&Shapers von Tim Holzt ausgestanzt.


Dann liebäugle ich mit diesem schönen "Fotohintergrund" und laufe ganz schön Schwanger, ob man sich den nicht gönnen sollte. So eine schöne Shabby-Holz-Fototapete hat doch was! 


Ob es wirklich nötig ist sei mal dahingestellt, das sollte sich ein Scrapper aber eh NIE fragen! 


Es geht wieder mit einer alten Holz-Mask. Ich fand, die durfte auch mal wieder belebt. Zusammen mit dem aktuellen Juli-Kit von Dani Peuss ist schnell ein Layout fertig!


Dann haben wir von dem alten Kohleschuttkeller die Holzwand abmontiert… bisher durfte meine besser Hälfte diese Abdeckung noch nicht wegwerfen - ich MUSS mir noch dringend was einfallen lassen, damit ich sie sinnvoll behalten kann. Bei dem Foto auf dem Layout ist sie im Hintergrund zu sehen, aber das alleine rechtfertigt ja nicht, dass man sich so ein Ungetüm an die Wand stellt.


Ich merke gerade, dass die ausgesuchte Holztapete ja irgendwie so aussieht wie diese alte Tür - nur in Platzsparend und ohne Splitter! Also werde ich diese Tapete auf meine Wunschliste setzen und mich dann von der alten morschen Tür hier trennen. Ich glaube das ist ein guter Deal.

Ich finde hier immer mehr Holz-Sachen… für heute reicht es aber, jetzt werde ich nämlich den Holzlöffel schwingen müssen!



Kommentare:

  1. NEEEEIIIN bloß nicht von der Holztür trennen. Haken dran und dann kleine Glaswindlichter dran hängen und sonstigen Deko Kram. Oder ihr bringt sie mal mit in die Eifel ;-)
    LG - Irmchen

    AntwortenLöschen
  2. Ich stimme Irma zu - die Holztür ist sooooo wunderschön! Damit musst du einfach irgendetwas tolles machen :)

    AntwortenLöschen
  3. Hach toll!! Und bei Ikea haben sie übrigens gerade Holzprint Stoff, ist auch ohne Splitter und klein-roll-bar :-)))
    Wünsch Dir ein schönes WE!!

    AntwortenLöschen
  4. Bitte diese tolle Tür nicht weggeben, du könntest Schilder daraus werkeln mit einem Spruch drauf ....ein paar Haken drauf und schon kannst du Blumen drauf dekorieren... LG aus Wien von Gerlinde

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...