12. Juli 2014

da hab ich mich wohl geschnitten…

…passend zum Ferienbeginn habe ich mir tatsächlich so in die Hand geschnitten, dass es operiert werden muss. Nein Finger sind dran, Hand ist dran, ich lebe, alles ist/wird gut. Der Stützgips trägt wunderbar dramatisch auf. Aber da die eine und andere Struktur meinem energischen Schwung zum Opfer gefallen ist, habe ich mich wohl geschnitten, dass ich mit den Kinder schön entspannt im Garten Urlaub machen kann, scrappen kann, backen kann - alles fingerfertige machen kann auf das ich Lust habe.


Alle die mich kennen wissen, dass ich einiges ab kann und mich wenig beklage - bis auf, wenn es meine heiligen Hände betrifft. Also zerfließe ich die nächsten Woche in tiefstem Selbstmitleid, bis ich denke es geht wieder. Bäh was ein überflüssiger Mist…

Kommentare:

  1. Ach Gott, das müsste jetzt aber wirklich nicht sein.... :( Ganz gute Besserung!!!
    LG Bili

    AntwortenLöschen
  2. So ein... Das tut mir leid... Ich wünsche Dir gute Besserung und vor allem eine schnelle Genesung...
    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  3. Schrecklich, so ausgebremst zu werden - ich fühle mit Dir!!!!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Was sollte das denn wohl werden? Präp am lebenden Objekt?? *schiel*
    Ich plädiere für mixed-media-Gips mit Glitzer!! <3
    Wie lange muß die Spaßbremse denn wohl dran bleiben?
    Fühl Dich geherzt!!

    AntwortenLöschen
  5. Ach du Sch...!!! Nee, das braucht ja echt kein Mensch, Du Arme.
    Fühl Dich mal ganz doll gedrückt. Ich hoffe, die Nachwirkungen der OP sind nicht zu schlimm und alles heilt bald ganz wunderbar, dass Du wenigstens den Rest der Ferien dann noch relativ unbeschwert genießen kannst.
    Aber wie ich sehe, klappt ja auch das einhändige Schreiben. ;-))))
    Mach nicht zu viel und schon Dich!
    GLG und gute Besserung!
    Miriam

    AntwortenLöschen
  6. Oje, das wäre wirklich nicht nötig gewesen. Ich wünsche dir gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  7. Oh SCH...!
    Wie gemein...das müsste doch nun wahrlich nicht sein!
    Auch von mir.... baldigst GUTE Besserung.
    Liebe Grüße
    Britti
    PS: Versuche das Positive am UNglück zu sehen & lass' Dich von Deinen LIEBEN & der Sonne ein wenig verwöhnen.

    AntwortenLöschen
  8. Oje! :-( Ich wünsche dir gute &schnelle Besserung!!! Hoffentlich kannst du die Ferien trotzdem noch genießen.
    LG Joschi

    AntwortenLöschen
  9. oooh weia!

    ich drück dich mal sehr von weitweg und wünsch dir gute und schnelle genesung!

    (und ich find mels idee, dem guten stück etwas acrylfarbe und glitzer zu verpassen SEHR genial!)

    liebste grüsse
    m.

    AntwortenLöschen
  10. Ach je, das wäre auch mein Untergang. Aber man weiß nicht für was es gut ist. Bissel Ruhe ist auch mal was schönes.

    LG Micha

    AntwortenLöschen
  11. Ach Nina Du ärmste! Ich wünsch Dir gute Besserung und daß Du den Urlaub trotzdem genießen kannst!
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nina, ich wünsch dir gute Besserung! Lass dir die Ferien dadurch nicht vermiesen, das wird ganz schnell wieder! Dicke Umarmung, deine Juli

    AntwortenLöschen
  13. Och mönsch, wie gemein! Wünsche Dir gute Besserung, liebe Nina. Hoffentlich dauert es nicht all zu lange. Und das Gipsfoto gibt bestimmt mal ein cooles Layout...
    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  14. Ohhh nee, das ist echt schlimm. Nichts mit den kreativen Händen machen zu können ist echt übel. Gute Besserung und in deinem Fall starke Nerven, damit du die zeit überstehst.
    Lg Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nina,
    ich wünsche dir gute Besserung!
    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  16. So ein Mist - ich wünsch Dir schnelle und gute Besserung! Sowas braucht man ja im Sommer und noch dazu in den Ferien überhaupt nicht! Genießt die Zeit trotzdem so gut es geht! Viele liebe Grüsse Christine

    AntwortenLöschen
  17. Ich wünsch Dir gute und schnelle Besserung. So etwas braucht wirklich niemand. Lass dich ein bisschen verwöhnen, dann klappt das auch besser mit Genesung. Wir warten dann gespannt auf deine neuen Ideen nach dieser Zwangspause. LG

    AntwortenLöschen
  18. ach wie doof, gute und rasche Besserung. Hast Du eine Sehnenverletzung? Hoffe du wirst nach der Operation auch gut (ergo)therapeutisch versorgt! Und mit nur einer Hand kann immerhin der Kopf trotzdem ganz kreativ sein, die eine gesunde Hand muss dann einfach gut eintippen, damit keine Ideen verloren gehen ;-). glg aus der (kalten) Schweiz

    AntwortenLöschen
  19. Ach wie besch... kann das gut nachvollziehen, hab auch grad eine "Auszeit" hinter mir, an manchen Tagen meint man die Welt hat sich gegen dich verschworen, aber es stimmt, hinterher kann ich behaupten jede Krise ist eine Chance und man entdeckt wie stark man eigentlich ist und man neue Potentiale entdeckt... aber trotz allem manchmal darf und muss man sogar schimpfen und klagen und Dampf ablassen!
    Ich wünsche dir gute Besserung und Gelassenheit diese Situation so gut es geht zu meistern!!
    Ich lese gerne deinen Bolg und was ich so gelesen habe, sagt mir, das packst du!!
    Liebe Grüsse aus Italien, Elisabeth

    AntwortenLöschen
  20. Schitt.... Nina, da bleibt mir wohl auch nur GUTE BESSERUNG zu wünschen!!!!
    Kopf hoch.... und halt die Ohren steif!

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  21. Och mensch, Du Ärmste. Das ist wirklich gemein! Ich wünsche Dir Gute Besserung!
    Alles Liebe
    Jealle

    AntwortenLöschen
  22. Gute Besserung und *Kopf hoch*!

    AntwortenLöschen
  23. Ach du Sche....! Hast du dir eine Sehne durchgeschnitten???
    Das ist wirklich Mist, Mist, Mist!
    Ich wünsche dir eine ganz schnelle Heilung!

    Liebe Grüße,
    die Birgit

    AntwortenLöschen
  24. Oh Nein - so eine Zwangspause kommt ja immer wirklich genau dann, wenn man sie so überhaupt nicht gebrauchen kann. Ich wünsche dir, dass du dich trotzdem entspannen und der Zeit etwas abgewinnen kannst!
    Dicken Gute-Besserungs-Drücker!
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  25. Oh nee!! Gute Besserung wünsche ich Dir!!

    Viele Grüße,
    Elvan

    AntwortenLöschen
  26. Oh nein, wie fies! Da läuft es mir schon vom Zuhören kalt den Rücken runter... Wünsch dir trotzdem schöne Ferien und vor allem gute Besserung!!
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  27. Oh NEIN...Nina!! Ich kommentiere ja sehr...(sehr) wenig! Aber auch ich wünsche dir von Herzen "GUTE BESSERUNG"!!!!! Das du schnell wieder fit wirst für deine Kids (und ein kleinwenig auch für uns :) ) Drück dich mal kräftig "virtuell"!!
    Ganz lieben Gruß,
    Monique

    AntwortenLöschen
  28. Gute Besserung und viel Durchhaltevermögen.
    Kann es Dir gut nachempfinden und hoffe alles wird schnellstens gut.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  29. Schnelle Besserung !
    LG Sabine, stille Leserinn

    AntwortenLöschen
  30. boar neeee.... mich könntest du auch wegstellen.
    das ginge gar nicht - von daher ein ganz eiliges "Heile heile Gänschen" von mir....

    AntwortenLöschen
  31. Ihr seid wirklich alle so lieb - tausend Dank für die schönen Kommentare

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...