7. November 2013

Ecken retten

Kennt ihr das auch, das ihr Papier in den Ecken angeschnitten und angetanzt habt? Nur so ein ganz klein wenig, aber es reicht aus, das der Bogen Papier gefühlt dann ruiniert war. Vor allem, wenn man ihn doch fast als Hintergrund-PP nutzen könnte.


Völlig blöde von mir da kleine Herzen am Rand auszustanzen. Daher gibt es heute zwei Layouts mit diesen verhunzten Papieren. Ich habe einfach geschummelt und die Ecken überklebt. Ja ich weiss, es ist eine einfache Lösung, aber das "einfach endlich" machen ist immer das Problem!

Gescrappt habe ich nur mit alten Fotos aus der Wühl-Schublade und Krams aus der Restekiste. 
Somit habe ich mal wieder altes Zeug verbraucht, was mir in Anbetracht der vielen neuen Materialien wirklich schwer gefallen ist. 


 In die obere linke Ecke habe ich einen Rest von einer Rosette geklebt.
Damit diese ordentlich fixiert werden kann, ist der Herzausschnitt noch einmal mit einem Stück Restpapier hinterklebt.  Dann noch einen Schwung alter Buchstaben gemixt, fertig.




Bei dem zweiten Layout habe ich eine Wolke drauf geklebt und somit das "Loch" überdeckt. Die Wolken waren auf einem PP-Rest von mir. Das sind dann Rest über die man sich plötzlich doch freut. Dann gab es noch so einen uuuuuralten RubOn-Bogen der schon fast von alleine zerfallen ist.


Fazit: immerhin 2 vermurkste Papiere sind verbraucht, einige Sticker und RubOns + 2 alte einsame Fotos. Meine kleine Aufgabe habe ich daher erledigt, aber es hatte nicht so viel Spass gemacht wie gehofft hatte. Wie gesagt, auch ich habe in seltenen Fällen mal keine Meinung zu etwas.



Kommentare:

  1. Einfach herrlich liebe Nina....vorallem das erste ist DER Hit!!

    Liebe Grüsse
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Eine gute Idee zum Reste - verbrauchen!!!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Idee! :-) Meistens stanze ich aus Resten aus. Aber das muss ich mir merken!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da diese beiden Papiere Kit-Papiere waren habe ich dort auch das Material für die Stanzteile genutzt... und hatte dann den Salat *lach*. Sonst sind Reste natürlich immer die Wahl Nummer 1

      Löschen
  4. Toll! Schade, dass Du so wenig Spaß daran hattest. Ich hatte viel Freude beim Ansehen. Gerade, weil die Layouts so ganz anders aussehen!
    LG Michaels

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde beide Layouts mal wieder absolut gelungen! :D
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  6. so ganz ganz ganz oben in die Ecke geknautscht find ich ja richtig genial
    vielleicht muss ich dann jetzt ja ab und an ganz ausversehen mal meine Ecke "verstanzen"....
    schick

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...