25. November 2013

December Daily

Zum warm werden für den Blog-Adventskalender zeige ich euch heute meine Vorbereitungen zu meinem December Daily. Das hier ist die Kiste für den Dezember 2013:


Der schöne Schriftzug ist mit der Cameo geschnitten - das Design heißt "merry christmas title" und ist mehr als lohnenswert.


Die Kiste ist nicht nur nett anzusehen, nein sie ist auch mir allerlei Leckereien gefüllt. Ich habe mir selber ein Kit zusammen gestellt, damit ich mich in der Weihnachtszeit nur noch auf das Befühlen konzentrieren muss. 


Tiny Sticker, Tagt, Washi und doppelseitiges Klebeband, Papiere und Jouranlingkarten versammeln sich hier. In der kleinen Pillowbox habe ich jede Menge weihnachtlichen Kleinkram zusammen gesucht, der dann zum Einsatz kommen soll.

Die Basis meines December Daily ist ein Reisetagebuch von scrapwerk. Ja auch dafür kann man die Reisetagebücher bestens nutzen!



Auf dem Cover habe ich dann noch ein Cameo-Design verwendet (set of 2 vintage christmas Bingo cards). Die Bingo-Karten gibt es aber auch auf diversen 12x12" Papieren, also keine Sorge wenn jemand keine Cameo besitzt.


Die süssen Glöckchen habe ich mein Imme ergattert. Mit einem Stück Hutgummi habe ich dann einen Verschluss gewerkelt. Die winzigen Anhänger sind mit dem Etiektten-Stanzer von Stampin'UP erstellt.


Der bestempelte Kork ist nach Ulrikes Inspiration entstanden, hach danke für diese schöne Idee. Der Stempel von Teresa Collins hat sich mehr als gelohnt, bin ich froh das ich mit den gegönnt hatte - wobei der mit 7€ echt günstig war für ein Clear-Stamp-Set!


Für den Weihnachtstag selber habe ich eine weitere Bingo-Karte grün eingefärbt und ausgedruckt. Links sehr ihr eines der älteren heiß geliebten Papiere von Studio Calico - es dient als Seitenerweiterung damit man mehr Fotos unter bringen kann. Wenn ihr mögt, könnt ihr euch weitere Seiten  hier (klick) noch anschauen.


Durch die Washi-Bindung konnte ich etliche Seiten in dem Büchlein aufgerüstet und komme so sehr gut durch die 25 Tage. Ja, bei uns gibt es immer einen Tag mehr, da der 24 Dezember meinen Eltern/Großfamilie gehört. Wir selber als "kleine Familie" feiern einfach einen Tag später, wohlig in Schlafanzüge gehüllt. Wozu stressen, wenn es doch so einfach sein kann! 

Kommentare:

  1. Oh ja, was gibt es gemütlicheres als Bescherung im Bademantel und dann am Kamin noch vor dem Frühstück losspielen, Legos ausbauen, in Büchern schmöckern..... :-)))
    Das Mini sieht klasse aus. Ich bin gespannt, wie es mit Füllung aussieht. Auf die Idee, blau mit in die Weihnachtskombi aufzunehmen, wäre ich nicht gekommen.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee mit dem Büchlein ist toll :) ich mache auch ein december daily und habe mir auch schon alles zurecht gelegt. Verwenden tue ich das december album von Heidi Swapp. Es passt einfach perfekt.
    Auf den Inhalt bin ich sehr gespannt.

    Alles Liebe Nina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nina, dein Dec.-Büchlein finde ich super! Total schöne Farben! Ich bin ja Scrapping Neuling und muss dich jetzt mal was fragen. In deinem Weihnachtspaket - siehe oben - sehe ich sie schon wieder: diese "Label" Aufkleber? Auf der linken Seite, unter den Tags und dem Vellum Stück - die Aufkleber mit dem roten Rahmen, in die man kurzes Journaling eintragen kann. Wo hast du die bestellt, wie heissen die Dinger? Ich suche und suche und suche und finde nicht das richtige! Sie wären so wunderbar für Layouts oder auch kleine Notes in meinem PL Album... Danke für deine Info, ich würde mich so drüber freuen! LG Nina

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...