3. Oktober 2013

Titel dabbern

Mit Schablonen oder ausgeschnittenen Buchstaben kann man wunderbar Titel dabbern. Gemeint ist nichts anderes, als das "austupfen" einer Schablone mit Acrylfarbe und Schwämmchen.


Praktischerweise gibt es das als ein Fertiprodukt zu kaufen. Ob man diese Dabber benötigt oder nicht, das ist wohl Geschmackssache. Sicherlich kann man einfach Farbe auf einen Teller geben und dann den Schwamm eintunken. Ich stehe auf das Fertigprodukt und genieße diesen kleinen Luxus sehr!

Da sieht man den weissen Dabber "snow cap" im Einsatz


Die Schablone von Urafter's Workshop "Life Strips" ist hier die Basis für den Titel - zack ist der Titel fertig.


Noch ein Herz in das "O" damit es nichts so trist ist:


Das Herz von einer Ali Edwards Stempelplatte (Technique Tuesday) wiederholt sich in der Sprechblase von Studio Calico:


Für die glatten Oberflächen der Sprechblasen eigenen sich am besten Stempelfarben von StazOn.
Genug geredet und gesehen, sucht euch eine Schablone und dabbert drauf los! Obendrein eine praktische Alternative statt viele Alphas zu verbrauchen.




Kommentare:

  1. Ja - sieht klasse aus, und ist mal was anderes !
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ach du Süße, dein "sabbert" statt "dabbert" ist einfach zauberhaft ♡
    Genauso wie das Layout :-)
    Liebe Grüße von Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach Heidi, ich habe hier gerade Tränen in den Augen vor Lachen - ja da kommt einem schon mal der Sabber wenn man Dabber besitzt *lach*

      Löschen
  3. Sieht echt super aus dein Layout und die Geschichte dazu ist echt witzig...deine Tochter ist ne Wucht.
    Ich hab soooooo lange nicht mehr gescrappt....:-(( aber irgendwie hab ich zur Zeit keine Inspiration.
    Ich möchte für meinen Dad, der Morgen puuuhh Morgen schon, Geburtstag hat, den ich allerdings erst in 3 Wochen wiedersehen werde, ein Erinnerungsalbum für seine Modelleisenbahn erstellen. Doch ich hab einfach keine Idee wie, die Bilder liegen hier schon....
    Hoffentlich kommt schnellstmöglich die Inspiration und ich kann mal wieder was "scrappiges" auf meinem Blog zeigen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    GVLG Bina

    AntwortenLöschen
  4. Dein Layout ist zauberhaft. Und deine Tochte zaubert mir immer ein fettes Grinsen ins Gesicht! :-)
    Dein "gesabberter" Titel ist ebensozauberhaft! *gg* Das muss ich auch unbedingt mal probieren. Gefällt mir sehr.

    Liebe Grüße,
    die Birgit

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...