9. Juli 2013

einfach himmlisch

Uff - geschafft, das Hochbett ist endlich vollendet! Hier waren schon mal die ersten erfolgreichen Zwischenschritte zu sehen. Aber so nebenbei ist das ja alles leider immer nicht gemacht, auch wenn man schon soweit ist! Dabei probiere ich immer und immer wieder, ob so etwas nicht doch nebenher mal zu wuppen. Wie auch immer, wir sind fertig (mit den Nerven auch) - und Kind ist glücklich (ich auch).


Die Basis des Rausfallschutzes ist eine riesen MDF-Platte, die beste und kostengünstigste Alternative um solch eine große Fläche stabil zu versorgen. Auf dieser Platte haben wir alles an die hundert mal eingezeichnet:


Die Belüftung muss stimmen und auch unsere Körper müssen durch den Einstieg passen. Das Wolkentor ist daher auch ein wenig komisch geformt. Man kann nicht alles haben, das Design muss halt leiden unter den Bedingungen die erfüllt werden müssen. Die bessere Hälfte macht das übrigens eben mal so MIT LINKS… als Rechtshänder!


...ich habe einen kleinen Koller bekommen als ich das gesehen habe, es sollte doch auf die letzen Meter jetzt nichts schief laufen. Ist es auch nicht, Männe hat wie immer alles im Griff!

Wir hätten auch eine große Wolke machen  können, aber das war uns dann nicht höhlenartig genug. Madame wollte nun mal etwas "geschlossenes so weit es geht"… so sollte es sein.


Wie sollte es anders sein: das Guckloch wird gleich eingeweiht!
Ab heute kann wieder gescrappt werden - juhuuuuu!

Kommentare:

  1. Das ist ja sowas von megacool. Schade, dass mein Hanneskind schon über dieses Alter weg ist, sonst würde dieses Bett schon in Kürze sein Zimmer bewohnen. Hut ab vor deinem Meisterschreiner, das hat er toll hingekriegt nach Madame's Vorstellungen.
    LG von
    Stine

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist aber himmlisch toll geworden. Da habt ihr euch aber echt viel Arbeit gemacht. Wunderschön... und so ein strahlendes Kinderlachen, macht doch einiges wieder wett, oder?

    LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  3. wow, der traum eines jeden kindes, einmal in einem soo toll selbst gewerkeltem bett zu schlafen =) da strahlen die augen! auch wenns bestimmt anstrengend war, die mühe hat sich gelohnt! richtig toll geworden! liebe grüße
    mona

    AntwortenLöschen
  4. AAAAAhhhhhhh! Ist das toll!!!!!!! Ich will auch Kind sein!
    LG Tannia

    AntwortenLöschen
  5. Ein echtes Wolkenkuckucksheim!! Das Hochbett ist wie das ganze Zimmer sehr, sehr schön geworden. Hut ab vor so viel Kreativität und Handwerksleistung (gibt es dieses Wort??)
    LG, Daniela (DjmjD)

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das sieht ja toll aus!
    LG, Caddi

    AntwortenLöschen
  7. Wie toll!! Hätt ich mir als Kind auch gewünscht!
    Super,
    lg
    mary

    AntwortenLöschen
  8. Wow das habt ihr ganz toll gemacht, viel Spass der Kleinen!!
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja ein Traumbett. Ganz super!
    LG
    henrike

    AntwortenLöschen
  10. Sooo Cool!! Das will ich auch! Aber bitte verrate mir mal wie du da oben den Matratzenbezug wechselst.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe hier gerade 2 quitschende 12jährige (!!!), die auch so ein Bett haben wollen...
    Nina - du bist der Hamma!

    AntwortenLöschen
  12. das ist ja zu goldig. ich hoffe der Nachwuchs tut sich nicht an den Wolkenspitzen weh...
    für das Hochbett habt ihr echt einen Design-Award verdient!

    AntwortenLöschen
  13. Nina, wie g**l ist das denn bitte? Ich bekomme hier gerade Schnappatmung!
    Magst du mich nicht adoptieren? Obwohl, na ja, so ein wenig zu alt dazu bin ich dann wohl schon...


    Liebe Grüße
    Dani (lillooet)

    AntwortenLöschen
  14. So geil.... ich bin hin und weg.
    Einfach nur gigantisch.
    Da wird das Kindchen nun sehr sehr glücklich sein.

    Danke für`s Zeigen. Bin hin und weg und würde ja zu gerne mal probeliegen kommen ;)))))

    LG und viele kuschelige Stunden in dem tollen Bett.
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Da wär' ich auch gerne noch mal Kind!
    So cool!
    Ich finde die Wolken so wie sie sind total klasse :-)
    LG
    Ilona

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Nina,
    das Bett ist ja toll geworden, da habt ihr wirklich etwas ganz besonderes für euren Spatz gebaut. Aber nun wünsche ich dir wieder vieeeeeel Spaß beim scrappen.
    Ich wünsche dir aus dem Schneckenhäuschen eine schöne Restwoche. Ich gehen nun nähen.
    GGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  17. Geniale Idee und super Umsetzung.............wo ist mein Hochbett?
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  18. Was für eine herzallerliebe Idee....

    GLG
    Bella

    AntwortenLöschen
  19. Einfach nur genial.

    Herzlichen Glückwunsch zu eurer tollen Meisterleistung.

    LG
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  20. Das ist ja ein geniales Hochbett und die Idee mit den Wolken ist ja wohl auf den Punkt genau passend. Wow, so eins hätte ich als Kind auch gerne gehabt. Ich kann mir richtig vorstellen, wie wohl sie sich in ihrer Höhle fühlt.

    Gruß
    Marita

    AntwortenLöschen
  21. Supergenial, das darf ich meiner Motte nicht zeigen, dann will sie das auch so ;-)

    AntwortenLöschen
  22. Wahnsinn, was ihr für Sachen macht! Sieht ja aus wie aus einem Katalog.

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  23. Das ist ja toll! Ich habe das Bild gerade zufällig bei Pinterest entdeckt als mein Sohn neben mir saß und nun haben wir wohl ein Projekt...
    Echt toll die Idee :-)
    Wie habt Ihr denn das Grundgerüst gebaut?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  24. woooow das sieht echt super aus !!!

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...