29. Juni 2013

Stifteköfferchen

Die habe ich mir geschenkt! Diese schönen unterschiedlichen Stifte, 
und ich freue mich über jeden einzelnen von ihnen:


Das Innentray der Dose passte nicht mehr in die selbige, daher habe ich es einfach mit einem Gummiband versehen, so fallen die Stifte nicht raus. Das Gummiband reichte da irgendwie schon, Glück gehabt. In der alten (aber sehr gut gepflegten) Hallo Kitty Dose sind dann die Gelatos verstaut:


Das Köfferchen selber ist von meinem Mann stibitzt - das hat die perfekte Größe (noch).


Das Innenleben habe ich rausgerissen und der Einfachheit mit Seidenpapier und Serviettenleim beklebt.

Ein kleine Probeheft darf natürlich nicht fehlen. Die Innenseiten sind passend zum kleine Koffer zurechtgeschnitten. Der Schriftzug ist wieder mal mit der Cameo Design (Schriftzug "LD Remington Portable"). Ich habe dazu 5 DinA4 Seiten dickes Künstlerpapier mittig gefaltet und einen neun Umschlag versehen. Die 5 Doppelseiten sind einfach mit UHU-Allekleber an dem Rücken befestigt. Wer nicht glauben kann das es funktioniert, der kann es selber probieren. Bei wenigen Seiten ist das klein Problem!


Tadaaa - einfach, schnell und eine super Verwertung der hochwertigen aber uralten Papiere... was man nicht alles so tolles im Keller findet wenn man mal wieder auf Suche geht. Wie gut, das ich nichts wegwerfen kann!

1 Kommentar:

  1. Und jetzt hätte ich dann gerne auch noch die zeichnungen gesehen die du mit den wunderbaren Stiften und in deinem Skizzenbuch machst, gesehen...*schmunzel*
    Liebste Grüße - Irma

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...