29. April 2013

Enkel-Booklet

oder Folder, oder Hefter, oder Umschlag, oder was auch immer - eine Hülle für die Fotos der Enkel meine Mutter (herrlich kompliziert gesagt oder?). Da das Wetter einfach zuuuuu schön war zum scrappen (und das aus meinem Mund) und wahnsinnig viel im Garten zu tun ist, damit der Sommer kommen kann, gibt es heute etwas zur Überbrückung aus der Reserve:


So einfach habe ich es mir mit der Höhe des Umschlages gemacht,
da kam mir die Herzborte auf einem der Amy Tangerine Papier gerade recht!


Immer wieder beliebt: es fehlt das "e"... darum hier zwei umgedrehte Dreien. Passend zu dem petrolfarbenen Cardstock hatte ich zum Glück einen Mister parat (sonst hätte ich den womöglich noch kaufen müssen).

Heute mal ohne Innenleben da es nicht nur meine Kinder sind - jajaaaa, ich habe ja noch Geschwister und die haben auch Kinder. Dafür aber mit eine  Schnittmuster:


Das Innenleben sind Kärtchen die aus Cardstock, die auf 8,5 x 10 cm zugeschnitten sind. Pro Seite wurde ein Quadratisches Foto samt Namen des Enkels aufgeklebt, mehr nicht.

1 Kommentar:

  1. Das ist ja eine ganz süße Idee. Danke für die Anleitung noch dazu.

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...