8. April 2013

Das Buffet ist eröffnet

... ein Buffet ohne Selbstbedienung von dem NUR ICH essen darf... 
vor einer ganzen Weile habe ich DIESEN Schwank hier weiß lackiert... das hat den Sommer über gedauert und so viel Energie gefressen, dass ich schon keine Lust mehr hatte über das fertige Werk zu posten *lach* - das wird jetzt aber nachgeholt denn der Inhalt ist ja irgendwie interessanter als der leere Schrank selber!

* in den Körben und Kisten befinden sich Stanzen, 
* in der gelben Kiste ganz links Alphas von American Crafts
* darüber in den Holzkisten noch Farben und Distressstempelkissen, StazOn-Stempelkissen und Distress-Dabber, Knöpfe und Co... und Dinge die ich schon wieder vergessen habe


In den Fächern unten von links nach rechts verstaut:
* Stanzmaschine, Papiereste in Kisten (so sehen meine Kisten aus - klick)
* meine unangeschnittenen Papiere, Cardstock und Papiersets, Falzbrett
* Stempel Stempel Stempel


Zu meiner Stempelordnung findet ihr HIER mehr Infos

Das wird jetzt aber nachgeholt, denn mittlerweile habe ich mir auch die perfekten Kästen dazu gezimmert - ich bin selber total begeistert das alles so gut passt.
Dort sind meine Sticker verstaut: alles über flache Alphas, Label und Schnickschnack.


Hach ja, so eine Fülle an Mistern lässt das Herz höher schlagen. Von den Aashis mal ganz zu schweigen... dahinter steckt mein Album für mein Project life... ich bleibe am Ball!


In der orangenen Kiste in dem Schrank (rechts in der Mitte) sind Acrylblöcke und einige Spezialfarben verstaut. Oben drauf noch ein Kästchen mit den Rollstempeln - immer griffbereit.



Rechts daneben sind die Stempelkissen von Archivar Ink und Dabber - davor eine Kiste mit Länderzeugs das sich aus dem Keller immer mal hierher verirrt.

Ein bisschen wie in einem klitzekleinen hauseigenem Kaufhaus... ja so mag ich mein Zuhause von dem Scrapkram, so lässt es sich gut in der "Wohnküche" leben auch wenn man mal keine Zeit zum scrappen hat.



Kommentare:

  1. Dein Schrank macht so richtig *Laune*! Sieht einfach ober lecker aus!!!

    AntwortenLöschen
  2. Wie überaus cool! Da hat sich das viele Rumgestreiche ja aber wirklich gelohnt. Das sieht einfach nur phantastisch aus. Und du hast tolles Zeugs! ;) Die drei großen flachen Kisten ganz oben gefallen mir übrigens auch ausnehmend gut.

    AntwortenLöschen
  3. Ein Traum! Da würde ich doch glatt am liebsten einziehen :D

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, da würde ich mich auch gern bedienen. Und wieder habe ich das tolle smile-Washi bei dir gesehen, was es nirgends mehr gibt *heul*.
    Ganz toll ist dein Schrank geworden. Das hat sich wirklich gelohnt.
    LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Oh man ist das cool! Der Schrank war ja nackt schon der Knaller, aber so gefüllt würde ich ihn ja noch viel lieber haben! Tolle Idee, so schön!!

    AntwortenLöschen
  6. Ach NIna,
    es ist ein Traum und ich beneide dich für diesen tollen Schrank und ich glaube, ich buche dich für meine neue Einrichterin.
    Diese tolle Ordnung und Kisten und und und, sind einfach nur toll.....Ich liebe es...
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Sieht schön aufgeräumt auf, klasse dieser Kasten!
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  8. Puhhh, da würd ich gern mal als Gast am Buffet stöbern;)

    Super schön der Schrank und dann erst der wohlsortierte Inhalt...ohne Worte...ein Scrapperparadies.

    GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das sieht toll und ordentlich aus. Ich will auch sowas ... :). Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Himmel, das muss ja ein Wahnsinnsaufwand gewesen sein! Aber er hat sich gelohnt, es sieht einfach toll aus!
    Da würde ich auch gern mal gucken :)

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin verliiiiiiiieeeeeebt!.
    Ein Traum von einem Buffet meine Liebe
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Was ist das denn für ein hammergeiles Regal, das sieht soo klasse aus!

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...