1. März 2013

Osterpapier

... und zwar Geschenkpapier!
als ich diese hier gesehen habe (klick), da war ich gleich in Osterstimmung! Was soll ich sagen, wieder erwarten bin ich schwach geworden.... und habe zugeschlagen!
natürlich darf eine scrapmäßige Inspiration mit dem Geschenkpapier nicht fehlen:
woher ich diese schöne Vase habe? Die Verpackung ist eine alte Suppenpulver-Box, die sind innen imprägniert (mal sehen wieweit das wasserfest ist und nicht aufweicht, man könnte auch zur Sicherheit ein großes Glas reinstellen)
die Herzen haben schon eine Öffnung, diese kann mit einer Schere durch ein wenig hin und her drehen gut erweitert werden - dann passt auch das tolle dicke Hanfband durch!

passend gibt es dann auch die kleinen Ostergeschenke: diese schönen Werkzeuge von Fimo. Damit ist man besten Ausgerüstet um Knete, Fimo oder  PlayMais zu bearbeiten... bei uns steht PlayMais immer wieder mal hoch im Kurs
uuuuuuuund eingepackt - Ostern kann kommen
den PlayMais habe ich in einer riesen riesen riesen Packung (ich glaube sogar die Kindergartengröße) gekauft und Fülle den dann immer nach Bedarf ab. Dafür werden dieses Ostern dann noch 2 Schukisten mit dem Papier präpariert, so hat jedes Kind seinen eigenen Vorrat!


Nichts so österlich angehaucht aber kein Stück weniger zu verachten ist der Sternenklassiker - ahhhhh ich würde damit am liebsten die Wände tapezieren wenn das ginge
ich fand ja schon die Tüten so cool - und jetzt kann ich auch dicke Bücher und Co mit dem gleichen Papier einpacken - ich bin begeistert

Fiene hat diese beiden Kollegen hier gleich entdeckt und ist ganz angestochen umhergedüst um was auf Krampf einzupacken
... na gut, 15cm habe ich ihr geschenkt ich Geizkragen ich... aber zum verscherbeln ist es einfach zu schade, da hört bei mir der Spass zum Leidwesen meiner Kinder ganz schnell auf!


und für alle, die sehnsüchtig auf einen Post mit einer Anleitung für die  Cameo-Schutzhülle gehofft hatten... jaaaahaaaha meine Damen, ich bin dabei... morgen gibt es dann hoffentlich eine feine bebilderte Anleitung wie ihr euch auch so eine Hülle nähen könnt! 



Kommentare:

  1. Geschenkpapier in Massen, ich weiß wovon ich rede, aber bei den Farben hätte ich auch nicht wiederstehen können ;o)

    AntwortenLöschen
  2. ...wow, herrlich und wir kochen also die geliche Suppe ;O) - leider habe ich meine Verpackung erst kürzlich entsorgt.
    Die Idee merk ich mir aber und denk beim Suppe kochen an dich :O)
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. tolle Idee die "Vase" - hab ich gleich mal ne frage zu :::
    was nimmst du denn da für einen Kleber? damit sich das papier nicht wellt?

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...