7. März 2013

Löffelkunst

Da habe ich 2 Jahre den schönen Bilderrahmen von IKEA auf dem Boden stehen - und zehn Minuten vor dem Aufhängen komme ich so ungeschickt gegen das Glas, dass es doch tatsächlich bricht. Also umdenken und den 3D-Rahmen ohne Glas nutzen. Da kommt mir der Rest von dem schönen Stoff sehr gelegen:
warum da ein Löffel hängt? Weil er von meinem Opa ist und eine Gravur trägt, die ich liebe...
der schwebende Löffel ist mit doppelseitigem Klebeband fixiert und hält jetzt schon einige Wochen 
- mal sehen wann der runter kracht




Kommentare:

  1. Und wie lautet die Gravur? :) *vor Neugierde umfall*
    Was für eine entzückende Idee. Das sieht sowas von cool aus - bin total begeistert!

    AntwortenLöschen
  2. ich bin auch total begeistert, hätte selber nicht gedacht, das ein so einsamer Löffel so füllend sein kann *lach* - da steht "nur" der Name einer Konditorei drauf... aber die hat ganz hohen emotionalen Wert für mich....

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist ja mal ein prima spontan-Kunstwerk! gefällt mir äußerst gut!
    Ich drück dir die Daumen, daß das Klebeband ganz lang hält!

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  4. Ja, dass das Glas kaputt ist, ist doch nicht schlimm, so kann der Löffel im Notfall ohne Scheibeeinschlagen verwendet werden :). Geniale Idee. Liebe Grüße!!!

    AntwortenLöschen
  5. Eine ganz liebe Idee..sehr persönlich mit dem Löffel...schön

    AntwortenLöschen
  6. Klasse mit dem Stoff und dem Löffel.
    Sowas mag ich.
    Dann wünsche ich euch mal, dass der Löffel nicht nachts um 03:00 Uhr der Erdanziehungskraft nachgiebt und ihr seknrecht in den Betten steht.;-)

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht echt toll aus. Der Stoff ist einfach die Wucht in Tüten und der Löffel kommt so zentriert wunderbar zur Geltung!
    Ich hab sowas ähnliches mit einem Schlüssel meines Vaters gemacht. Vielleicht zeige ich es demnächst auch mal auf meinem Blog.

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...