27. November 2012

Süßigkeits-Kalender

In diesem Jahr haben sich die Kinder einen Lego-Kalender und einen Filly-Pferd-Kalender gewünscht. Auf Grund der weihnachtlichen Übersättigung der Zeitschriftarbeit und des Blog-Adventskalenderes habe ich da sehr gerne nachgegeben. So ganz geht es aber dann doch nicht ohne Eigenleistung und darum habe ich kurzerhand einen Kalender mit Süßigkeitstüten gepackt:


Das Schild ist mit dem Programm von Cameo designt und dann ausgedruckt… im Moment schneide ich nicht wirklich viel aber ich nutze das Designprogramm umglaublich gerne.


Die schmalen genialen Tüten sind von Stampin'Up und die eckigen von Imme
 - die Tüten sind mit schlichten Holz-Wäscheklammern befestigt und noch fix mit Sternen beklebt



Eben gab es bei der Entdeckung des Kalenders schon ein riesen Gequieke und die Worte:
"noch 4xschlafen dann ist der 1. Dezemeber" - ja, recht hast du junger Mann!



Kommentare:

  1. Coole Idee, wenn´s schnell gehen muß :D

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  2. Och ist der schön. *schmelz* Wo hast du denn so schmale Tütchen her.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. diese tollen schmalen Tüten sind von Stampen `up - und ja, die sind echt der Kracher!

      Löschen
  3. Das ist eine richtig süsse Idee! Ich will meine Tütchen auch aufhängen, die Idee mit dem Verzieren der Wäscheklammern ist einfach, aber genial!

    AntwortenLöschen
  4. Ganz entzückend.
    Und herrlich einfach.
    Ich bin begeistert.
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Wow ...das ist doch mal eine echt tolle Idee... das muss ich auch mal machen für meine Kinder!Danke für die klasse Idee!LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Witzige Idee....

    Du hast geschrieben, dass Du das Schildchen gedruckt hast und mit der Cameo bearbeitet.
    Darf ich fragen wie das funktioniert.
    Kann ich meine erstellten Designs auch 'normal' ausdrucken? Dann halt mit dem 'normalen' drucker?
    Ich bin nämlich gerade so am überlegen, ob ich das Maschinchen auch noch brauche und werde mich bis Ende der Woche entscheiden :-)
    Aber das mit dem drucken hört sich natürlich auch gut an...

    LG
    Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja das kannst du, das hast du richtig verstanden: du kannst mit dem Programm das mit der Cameo mitgeliefert wird ganz viel designen (und dir all die vielen fertigen Designs auch kaufen) und dann diese Infos an deinen eigenen Drucker schicken und nicht an den Schneideplotter (Cameo)

      Löschen
    2. DANKE ♥
      Jetzt wandert das Teilchen in den Einkaufskorb :-)

      Ich wünsche Dir eine wunderschöne Adventszeit und freu mich schon auf Deine Türchen

      ♥liche & kreative Grüße
      Bella

      Löschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...