3. September 2012

Scrapper-Jar 2012/ No.8

Da habe ich doch glatt verpennt mir im August ein Röllchen aus meinem Scrapper-Jar zu ziehen. Was soll ich sagen: eine ganz aufmerksame liebe Leserin hat mich daran erinnert! Ich finde sowas ja super, denn so werde ich auch in schwachen (oder zeitlich problematischen) Monaten ermutigt mich irgendwie doch hinzusetzen. Gestern Abend dann habe ich meine Aufgabe auch gleich entrollt:
hier ist meine Umsetzung - ich habe mir  geschnappt was ich finden konnte:
 das gelbe Papier habe ich mit einem gepunkteten Embossingfolder (minidots) geprägt.
Zusätzlich sind dann noch Löcher mit der Lochzange dazu gekommen weil ich das sonst doch zu zart und unauffällig gefunden hätte
 eigentlich könnte ich mich ja jetzt gleich wieder ranssetzen und motiviert die Aufgabe für diesen Monat öffnen, aber jetzt wird erstmal gearbeitet und dann schaue ich, was der Abend heute bringt. Lust hätte ich auf jeden Fall!



Kommentare:

  1. Liebe Nina, den Layout ist wieder mal wunderbar geworden!
    Diese schöne dezente Farbgestaltung, die Wimpelchen und die Löcher im geprägten Papier, einfach prima! Ich setz mir gleichmal nen Merker zum liften!

    Gruß und schönen Wochenanfang,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
  2. Aaaaah, Nina, das ist klasse geworden. Am allerbesten gefallen mir die kleinen Löcher im pp - das muss ich unbedingt ausprobieren!
    Danke für die schöne Inspiration,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Perfekt :-)
    Die Idee mit den Löchern ist ja wieder ziemlich cool.

    Lieben Gruß
    Emma

    http://emmascraptime.blogspot.de/2012/09/scrapper-jar-2012.html

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...