26. August 2012

Kreativ Hamburg

In Hamburg ist ja mal wieder eine Messe für Kreative... ich habe mich ja bisher erfolgreich gedrückt, da ich auch alles zu mir passenden zu inhumanen Zeiten im Internet kaufen kann. Aber als mir eine Freundin ein Freiticket zugeschanzt hat, ja da konnte selbst ich nicht widerstehen. Also bin ich hin. 1 1/2 Stunden hatte ich. Noch mal in Worten: eine Stunde und dreißig Minuten. Fast eine Quälerei für so eine Messe so wenig Zeit zu haben. Da ich mein Scrapzeug eh am liebsten im Shop meines Vertrauens kaufe, habe ich daher gezielt nach Dingen geschaut die ich nicht einfach online kaufen könnte oder noch so garnicht in irgendeiner Weise habe - so wie diese obercoole Snapzange:
 das ist eine Zange, mit der man bunte Plastikdruckknöpfe anbringen kann. Die Knopfteile waren in unglaublich hässlichen Tütchen verpackt, tut dem aber keinen Abbruch, denn schöne Kästen habe ich immer auf Vorrat! 

Angestochen von dem herrlichen Teil musste es gleich in einer Mini-Nacht-Nähaktion herhalten: ein Hängerchen aus einem blumigen Feincordstoff. Der lag bestimmt schon 3 Jahre in einer Kiste und trauerte. Dann die Qual der Wahl, welche Farbe nimmt man nun... schön sind sie alle!
ich habe mich dann doch für den unauffälligen entschieden, 
der gelbe knallige Rand reichte mir dann doch 
 hier noch mal die fein sortierte Pracht... ach hätte ich doch noch mehr Farben gekauft ich Gierhuhn... da gab es noch ein "langweiliges" dunkelblau (ich habe da lila und grau und hellblau und türkis) und ein "noch langweiligeres" dunkelgrün (ne 2 grün reichen im Rückblick nie und nimmer) und noch so einige andere skurrile Farben (die es mir natürlich besonders angetan haben). Fü den genauen Betrachter: ja da sind sogar welche mit Sterne, die sind echt unschlagbar (gelb, pink und rot). Wofür man so viele von den Dingern braucht? Spielt keine Rolle, Hauptsache man besitzt sie und hat immer den perfekten Druckknopf morgens um 2 griffbereit! Das macht glücklich, richtig glücklich!
was soll ich sagen, es reicht wenn man einen Schnelldurchlauf macht. Klar sieht man vieles nicht, aber ich habe mich bekehren lassen: och, also nächstes Mal könnte man dann doch mal für 3-4 Stündchen vorbeischauen und die restlichen Farben der Knöpfe noch einpacken.

Kommentare:

  1. Waaah!! Die sind ja schööön!!!
    Ich werde nachher mal rüberfahren, mal sehen, was Du übrig gelassen hast? ;-)
    LG, Mel

    AntwortenLöschen
  2. Mensch Nina, die Messe war ein toller Erfolg wie man sieht, Glücksunsch, sehr schöne Farben und der Stoff, da freut sich dein Kleine bestimmt sehr. :-) LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Klasse! Ich muss sowas auch haben....sofort!

    AntwortenLöschen
  4. Verflixt, da habe ich total vergessen nach zu suchen. Freut mich, dass du wenigstens dran gedacht hast. Aber es war wirklich eine riesige Masse zu sehen...

    Dir noch einen schönen Abend. ines

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...