7. Juni 2012

Monstazzz

Heute gibt es mal wieder was genähtes... wurde auch mal wieder Zeit nachdem mein Keller seit vielen Monaten nicht zum Nähen taugte. Ein liebe "Vorschulmami" fragte, ob wir uns nicht einfach mal zum Nähen treffen wollen - jaaaaaaaaa - eine tolle Idee, da bin ich sofort dabei! Thema waren die coolen Monsterkissen. Einen Blick auf den erfrischenden und ansteckenden Blog aprilkind lohnt sich ganz ungemein um sich wieder Nähenergie zu holen.
 meine beiden lebendingen Monster haben sich für "Einauge" entschieden: einmal bitte grün und einmal rosa --- jepp, wie immer ist mir euer Wunsch Befehlt!
hinten verbirgt sich zusätzlich eine Tasche für Kleinkram und Schätze... 
es darf monstermäßig gekuschelt werden 
- die Viecher sind im Moment wirklich hoch im Kurs

Kommentare:

  1. Wow, eine tolle Idee! Da haben sich deinen Kleinen aber bestimmt riesig gefreut!
    Liebe Grüße,
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Da will ich auch sofort wieder Kind sein und kuscheln!
    LG - Irma

    AntwortenLöschen
  3. alos so ein Monster würde sogar ich noch nehmen!!! echt genial!!! liebe Grüsse Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Na die sind ja genial geworden!
    ......... da würd ich am liebsten auch gleich zur Nähnmaschine laufen.........

    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh, wie knuffig!!! Ob das auch noch was für meinen großen Kleinen ist? Ich frag ihn mal, sonst muss ich mir ein anderes "Opfer" mit monstermäßigem Bedarf suchen ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Mensch, sind die supersüß ! Da würde selbst mein inzwischen ziemlich großes Monster schwach werden !

    AntwortenLöschen
  7. Die Monster sind immer heiß begehrt bei den Kidd und deine finde ich kuschlig gruslig schön, einfach zum lieb haben. LG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Du bist eine echte Künstlerin! LG Gerlinde

    AntwortenLöschen
  9. Wie geil sind die denn? Wenn ich nähen könnte würde ich mich auch mal dran versuchen. ABer dafür bräuchte man erstmal ne Nähmaschine.
    LG Linda

    AntwortenLöschen
  10. Die sind ja echt der Brüller! und dein Süsser sieht ja goldig aus wie der mit dem Monster ksuchelt!

    Ich glaub damit würd auch mein Grosser kuscheln.. um mit einem Monster zu kuscheln ist man ja irgendwie nie zu gross...oder?

    womit hast du die denn gefüllt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich nehme immer diese "billigen" kleinen Kissenfutter von IKEA und schneide die dann nach bedarf auf und stopfe damit alles aus was ich so nähe... ist preiswert und geprüft und vor allem einfach in den Kissenportionen zu verstauen.

      Löschen
  11. Na das ist ja mal eine Idee!!! Ich hab im Schrank noch eine Tüte Baselstopfwolle gefunden.. ich glaub die ist mindestens 15 Jahre alt...

    Mein Monster war ein Messi-Sammelwahnverbrauch-Projekt sondergleichen... und so der richtige Beweis dass es Sinn macht alles aufzubewahren man könnte es ja mal brauchen...hihihihi

    Hier siehst du mein Monstaaaaaa: http://jo-ga.ch/jo/index.php/geqnaehqtes/223-ein-monstaaaa.html

    nochmal herzlichen Dank für deine Inspiration!

    AntwortenLöschen
  12. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  13. kann mir jemand vlt die schöne Vorlage schicken?

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...