27. Mai 2012

one pic - one story

Wenn man sich langweilt (wie das geht weiß ich nicht bei der ganzen Ackerei hier an den vier Wänden und den hundert anderen Dingen die ja jeder so normal im Alltag noch zu erledigen hat) - also wenn man sich langweilt ( irgendwie muss das so gewesen sein denn wie kommt man sonst auf die so eine Idee) - dann baut Mann eben mal ein Baumhaus - geht auch ganz gut alleine, aber gemeinsam macht es im Vergleich eindeutig mehr Spass!

Einweihung
eigentlich sollte es ein bewegungsloses "im Garten sitzen und Nichtstun" werden... aber still sitzen ist ja nicht so unsere Stärke. Daher habt ihr 2 Männer ruckizucki das Baumhaus fertig gezimmert - wie ihr das so schnell gemacht habt? Keine Ahnung - naja ein wenig schon, denn Arne ist einfach so wunderbar groß das er mal eben das Haus halten kann! Was kann es schöneres geben als den erwartungsvollen Kinderaugen nachzugeben und bei tollstem Sonnenschein gleich zur Einweihung das gute Stück mal aus zu probieren. 

1 Kommentar:

  1. Oooh, ein Baumhaus! Sowas habe ich mir als Kind auch immer geünscht, aber leider nie bekommen...
    Sonnige Grüße - Irmchen

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...