14. Februar 2012

instant Wohlfühlpackung

... und dieser Seelentröster kam gerade recht!
 Eines der tollsten essbaren Geschenke die ich je bekommen habe! Nicht nur weil ich Milchreis liebe, sondern auch weil es so hinreißend verpackt ist - ganz zu schweigen von dem Herzblut das in dem Geschenk steckt. Melli hat mir diesen perfekt abgestimmten, fix und fertig gemischten Milchreis mitgebracht, sie hat aber auch immer Ideen! Ich habe sofort die Hälfte gierig gekocht (daher auch das etwas mager gefüllte Glas)... 
... und etliche Portionen noch gieriger verschlungen! Es war sowas von oberlecker! ich muss gestehen das war der beste Milchreis den ich je gegessen habe und ich werde um die Mischung betteln gehen, denn diese Geschenkidee ist wirklich Seelenbalsam pur gewesen. Nicht nur das es meine Meinung war, selbst die Kinder (ein sehr kritisches Gremium) fragten etwas ungläubig woher der Milchreis denn käme, denn er schmecke soooooo gut. Ich solle doch Melli bescheid sagen, das sie wieder welchen mitbringen kann wenn sie nächstes mal kommt! Hm, keine schlechte Idee muss ich da zustimmen...

Das Rezept findet ihr bei Melli , das hat sie extra auf unser gemeinsames Betteln hin ruckizucki reingestellt - danke Melli für deine Mühe. Ich düse jetzt in der Küche werde die zweite Portion kochen müssen damit wir unsere Milchreisgelüste hier bändigen können!!!

Kommentare:

  1. Ich liebe Milchreis und so eine schön verpackte Mischung zu verschenken, ist eine wunderbare Idee.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  2. Oh, den könnte ich jetzt auch verschlingen...
    Der sieht wirklich gut aus und die Idde mit dem gepimten Glas ist genial.
    Ob Melli das Rezept raus rückt??

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. das sieht aber auch zu lecker aus...und die Idee ist wirklich toll!
    Dann lass Dir den Rest auch noch schmecken ;-)
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Sieht sehr sehr lecker aus...und eine ganz tolle Idee! Bei uns in Norwegen gehört ja Grøt zum Standardrepertoire jeder Hausfrau...am besten schmeckt mir der Julegrøt (Weihnachtsreisbrei) mit viel Zimt und einem Klack gesalzener Butter ;)

    LG, Maja

    AntwortenLöschen
  5. Habe gerade diesen oberleckeren Milchreis entdeckt und finde diese Idee auch super genial ... etwas ähnliches hatte ich neulich woanders gefunden und bei mir gepostet ... Milchreis find ich auch sehr lecker und überhaupt hab ich grade entschieden, dass ich wieder kommen will ... Ich finde Deinen Blog supi und shcick Dir einen lieben Valentins-Tag-Gruß aus der Pfalz

    die Mari(anne)

    PS: ich veranstalte grad ne Verlosung und wer noch mitmachen möchte, kommt einfach vorbei :))

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja - Milchreis auf den hätte ich jetzt auch Lust.
    Ein Bitte Bitte (meine kleine 13 Monate alte Tochter macht das momentan total süß - klatscht immer mit ihren Patschehändchen und sieht dich freudestrahlend an) mit dem probiere ich es jetzt auch einmal - bitte um das Rezept
    Dir einen schönen Valentinsabend - hoffenltich wirst du schön verwöhnt
    Liebe Grüße aus Oberbayern
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Und sobald du das Rezept hast verrätst du es mir, oder??? *bettel* Das sieht ja so lecker aus, ich könnte glatt ein Portiönchen zum Frühstück verdrücken.
    Liebe Grüße - Irma

    AntwortenLöschen
  8. ooh liebe nina und liebe melli, das ist ja eine tolle idee. das kann ich mir vorstellen,
    dass nina da gleich mal geschlemmt hat, ich sehe es bildlich vor mir :-)) jetzt hab ich auch ein riesen hunger auf milchreis bekommen :-)) GLG an euch beide! Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine liebe Idee!:D
    Da bekommt man ja gleich appetit...

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  10. Also das ist ja eine nette Idee! Ich hätte dann auch gerne das Rezept und meine 4 Kids sind auch ganz begeistert, denn bei ihnen könnte es min. 4x die Woche Milchreis geben.

    Lg
    Petra T.

    AntwortenLöschen
  11. So, das Rezept ist online samt Ursprungslink ;-)
    Und es freut mich, dass ich dann ja jetzt weiß, wie ich Deine Kinder bestechen kann (gleich mal wieder Milchreis auf Einkaufszettel kritzeln :-))
    Ganz liebe Grüße!!
    die melli

    AntwortenLöschen
  12. hmmmm, lecker Milchreis :)
    Eine wunderbare Idee....das muss ich auch gleich Melli sagen!
    Kreatives Grüßle
    Regina

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...