22. Januar 2012

Wünsche-Mini & eine Bilanz

Schon ein wenig älter - um so interessanter ist es eine Bilanz zu ziehen und zu schauen ob die Restwünsche die gleichen Wünsche geblieben sind!
aha -  1 1/2 Jahre ist das her, das wußte ich auch nicht mehr, kam mir kürzer vor!
 die Innenseiten sind immer abwechselnd Acylfolien und Papiertaschen mit Einschüben:
Jouranling: klein sind die Wünsche nicht, aber dafür wohl überlegt!

 jaaaaaa - da habe ich eindeutig lange genug genervt, und der Platz reicht! Zwischenzeitlich haben wir 6 Monate auf die stylischen Metallfüße gewartet... aber halb so wild, ich habe durchgehalten!

 oh je, die Tapeten! Das habe ich erfoögreich bis eben verdrängt. Die Pünktchentapere von Fiene und meine Badtapete liegen noch unangetastet auf dem Schrank. Titus` Tapete ist allerdings zügig an der Wand gelandet (klick), immerhin.

 ha - das ist wieder ein Häkchen für mich. Wobei IKEA nicht mehr die verschiedenen Farben hatte als wir endlich dazu gekommen sind, es gab nur noch weiß. Das wiederum tut dem garkeine Abbruch, sieht nämlich auch super aus!

mein Wunsch war: weiß, nicht zu groß und in die Ecke an der Wand sollte er montiert werden. Jetzt ist er schwarz und groß, weil wir den Fernseher unverhofft geschenkt bekommen haben (und da beklage ich mich ganz sicher nicht über die Rahmenfarbe). Er ist an der Wand und die Kabel sind eingelassen. Nur das wir zwischenzeitlich beim Kalbelverlegen ein dickes Loch zum durchschauen hatten war nicht sooo cool!

 da fehlt uns nach wie vor der Lottogewinn, die Zeit und eine Genehmigung,
insofern ist das Thema auf 2014 vertagt

ha - das hat der Mann gut gemacht: auch den weißen Rand!!!! Endlich endlich endlich habe ich wieder ein richtiges Bett.  Und es ist so groß geworden, das es schnuppe ist, ob sich ein oder zwei Kinder des nachtens ins Bett schummeln. Und mich atmet keiner an und keiner Tritt mich und keiner drängelt mich weg - so läßt es sich Leben

Fazit: wir waren irgendwie echt eisern im abarbeiten der Wünsche und durchhalten bei den ganzen Umsetzungen. Man bedenke die Löcher in den Wänden, den Dachausbau der für das Bett nötig war und die langen Lieferzeiten einiger Dinge.  Alles in allem ist nicht mehr viel übrig geliehen, ich bin baff.  Ich weiß noch, wie utopisch mir meine Liste erschien. Hmm - ich glaube, ich hole jetzt einfach mal eine Flasche Sekt und schenke uns hier einen ein, lege meinem unerschöpflichen Mann das Mini vor und klopfe uns auf die Schultern. Mensch bin ich gerade zufrieden. Danke kleines Scrapbook.

Kommentare:

  1. Sehr süß! Dann auf Euer schönes Zuhause! :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine Liebe, ach wie schön ich habe deinen post von vorne bis hinten gelesen und find das eine. Super Idee am Ende einen abgleich von wünschen und Erfüllungen zu machen... Und dein mini ist absolut zauberhaft!!! Ich drück dich! GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. darf ich fragen woher du die papiere für die kartentaschen hast und das blau gepunktete inlet?
    ich bin keine scrapperin aber dieses hier geht mir seit tagen nicht aus dem kopf.
    macht mcih ganz wuschig ;-)

    lg aus bremen,
    andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die Taschen in denen die Karten stecken habe ich selber gefaltet und geklebt - die 3 verschiedenen Papiere davon sind von der Firma October Afternoon (schau mal unter danipeuss.de und gib es in die Suchleiste ein, dann erscheint alles von der Marke).... blau gepunktet finde ich bei dem Mini gerade garnicht, meintest du schwarz gepunktet? das sind kleine Sterne (kann man nicht so gut sehen) und ist ein altes Papier von der Firma Sassafras

      Löschen
  4. dank dir nina.
    und die punkte die ich meine sind vermutlich wirklich sterne ;-)

    lg
    andrea

    ps: nochmal: total klasse umgesetzt!

    AntwortenLöschen
  5. hui grad mal geschaut.
    da gibs ja auswahl ohne ende.
    unglaublich das du die noch uordnen kannst nach einem jahr.

    aber an diesen büchern bin ich bei hier in den läden immer planlos vorbei gegangen (in die hand, wieder weg gelegt, wieder in die hand ;-)
    werd ich mal ändern...

    lg
    andrea

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...