12. Januar 2012

Kassettenkinder

Ich durfte diesen Monat bei den scrappenden Kassettenkinder  mitmachen. Ich liebe den Challangeblog da ich diese Kombination irre kreativ finde:  Kassettenhörspiele in jeglicher Form als Quelle der Inspiration - das ist einfach großartig! Daher habe ich mich auch wahnsinnig über die Einladung von Melli gefreut und die Aufgabe sofort gierig verscrappt. Welche? das findet ihr bei den Kassettenkinder!
 die liebe Pedi hat mich schon vor Ewigkeiten ganz fürchterlich ins schwärmen gebracht - jetzt habe ich es mir endlich zu Weihnachten gegönnt und komme aus dem Strahlen nicht mehr raus
und wie das Scrapperglück manchmal so spielt hatte ich diese tollen Brads... blau-gelb-rot, wie meine Druckknöpfe an dem Armband - hach zu schön!


Kommentare:

  1. Tolles Layout! Und das mit den passenden Brads ist ja echt spitze! :D

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein tolles Layouts. die farben so schön frisch! Wirklich super!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nina,
    ja, diese süßen kleinen Dinger von NOOSA sind einfach toll, habe es mir auch selbst geschenkt :-) und das Layout ist auch super. Mir fehlen dazu einfach die Ideen...

    LG Ina

    AntwortenLöschen
  4. Jaaaaaaaaaaaa, die sind so toll. Hab von meinem Liebsten zu Weihnachten ein Armband mit einem ersten Set bekommen. Wundervoll oder? Und endlich mal was zum Sammeln was auch nicht zu teuer ist!
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  5. Wow was ist denn das für ein schickes Armband? ;)

    Tolles Layout die passenden Brads sind echt genial!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Edit: Ach jetzt hab ichs gesehen und gegoogelt "Noosa" heißen die Armbänder und die haben Knöpfe (Chunks) zum wechseln... ;) Cool!!!

      Löschen
  6. waaaaaaaaaaaaah!
    schickes LO :o)
    (und...*habenwollen-armband*...ich erinner mich da noch SEHR gut an die auszeit und die liebäugelei mit pedis wundervollem armband...)

    AntwortenLöschen
  7. Wow, sehr toll, die Farben so schön zum Foto abgestimmt ... passt einfach alles. Ich muss auch mal wieder was tun .... klasse klasse klasse

    Yafe

    AntwortenLöschen
  8. ach, wie schön, so viel Farbe! Mir ist momentan sehr nach Farbe!

    AntwortenLöschen
  9. Jetzt muss ich aber mal eine (vielleicht auch dumme) Frage stellen. Druckst du deine Fotos selber aus oder wie kommt man immer so schnell an so viele, verschiedene Bilder mit Rahemn und ohne etc pp??
    Und dann noch eine Frage zu deinen super Vorsätzen für 2012. Hattest du eine Vorlage für diese tollen Zahlen?

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  10. es gibt keine dummen Fragen, nur welche die ich vielleicht nicht beantworten kann: ja ich drucke die Fotos selber aus, irgendwann hat mich das warten total kirre gemacht bis ich das Foto endlich hatte um meine Idee endlich umzusetzen... bin so schrecklich ungeduldig! Die Einstellungen ob mit oder ohne Rahmen ist in meinem Drucker integriert (ich glaube in fast jedem) und da mache ich dann einfach einen Haken. Die Zahlen habe ich aus einer Vorlage einfach vergrößert abgemalt und somit Schablonen aus Papier erstellt - ging auch garnicht mal so schnell! So aus der Hüfte schüttle ich mir meine Sachen leider auch nicht *lach*

    AntwortenLöschen
  11. Also ich muss ja mal sagen dafür das dort nicht so viel drauf ist ,ist es für mich ein eyecatcher und wo wir schon bei augen sind wenn man genau hinsieht könnte man denken deine augen häötten die gleiche farbe wie das papier sieht super aus

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...