7. Dezember 2011

* 7. Dezember * - Mini zum verschenken

Minis zu verschenken ist immer wieder eine feine Sache. Aber nicht immer sind die Menschen aus dem eigenen Umfeld auch so besessen vom scrappen wie wir. Ja das kommt euch bestimmt bekannt vor. Und oft wissen sie auch mit spektakulären Werken nicht wirklich viel anzufangen. Man sollte ihnen das verzeihen, denn wir Scrapper ticken ja schon ein wenig anders! So mit eigener Spache und eigenem Werkzeug, Materialien und Themen und überhaupt! Für Geschenke plädiere ich daher immer: einfacher und schlichter ist da definitiv mehr!
 das Deckblatt darf ein wenig nett aussehen, braucht aber auch nicht viel
die Innenseiten sollten so einfach sein, das gerade ein Foto und ein bisschen Text platz haben
- alles andere überfordert den "normalen" Betrachter doch eh...
 hier und da noch ein Stanzteil aus Papierresten und das reicht dann auch schon.
Die Linien sind mit dem Küchenstempel von Klartext gestempelt, immer wieder für Linien gut.
Inspiriert hat mich übrigens der Stempel "hoch hinaus" mit den genialen Schriftzügen:
wobei man spontan noch x weitere Sachen anhand dieser Stempelplatte scrappen könnte... nicht nur die Schriftzüge sind genau mein Geschmack, nein ausch diese Weltkugel finde ich sooooo toll!!!

Kommentare:

  1. Oh ja das kenn ich in meinem Umfeld zur genüge, daß diejenigen die gescraptes zu würdigen wissen sehr rar gesäht sind! Dieses jahr habe ich nun jemanden gefunden bei denen ich mir zu 100% sicher bin, daß sie das Lefa-Mini wirklich schätzen werden, daß sie bekommen und das erfreut mich jetzt schon im Voraus total!
    Dein Weihnachtsmini ist sehr schön geworden, gerade das Schlichte gefällt mir sehr!

    Gruß und schönen Tag noch,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
  2. Du hast ja vollkommen recht, mir blutet ja schon das Herz wenn ich was schön verpacke und das dann zerissen wird...Ja, wir sind schon ein eigenes Völkchen!
    Liebe Grüße - Irma

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann dir nur recht geben. Beim Verschenken halte ich es auch immer eher schlicht. Aber auch mit einfachen Mitteln kann man ja tolle Sachen machen. So wie dein Mini!
    LG Stebie

    AntwortenLöschen
  4. oooh ist das ein tolles mini! super verschenk-idee liebe nina!!!

    AntwortenLöschen
  5. Wie recht Du hast!!! Klar und einfach mit ein bisschen Schnickischnacki und die aufwendigen Scrapgeschenke schenkt man sich am besten selbst oder Scrapfreundinnen mit dem selben Stil, ja so ein Leben mit einem extravaganten Hobby ist nicht einfach;)))

    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  6. Hihihi, du hast ja sowas von recht. Manchmal frag ich mich auch, ob ich wirklich eine selbstgebastelte Karte verschenken soll oder doch eine kaufen. Nicht alle wissen die Arbeit und Liebe, die man in die Projekte steckt, zu schätzen.

    Dein Minialbum gefällt mir super gut!

    AntwortenLöschen
  7. Wie die anderen schon sagen, du hast recht. es muss nicht immer viel sein. Die minis sehen einfach toll aus!

    Lg Tina

    AntwortenLöschen
  8. Schwupps, das erste ist schon fertig, das zweite in Arbeit. Bekommen die Erzieherinnen aus dem Kindergarten. Das ist ja irgendwie auch ein Bastelvölkchen. Hoffentlich freuen sie sich.
    Danke für die tolle Idee!
    LG von Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde Deine Minialben sehr schön. Deine Worte heute fand ich sehr tröstlich ... ich dachte schon, es läge an meinen Werken;-) ... aber, ein paar dankbare Abnehmer in Verwandschaft und Nachbarschaft habe ich mittlerweile doch schon gefunden-

    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja, so ein nettes kleines Mini ist wirklich eine schöne Geschenkidee

    GLG * Bella

    AntwortenLöschen
  11. Oh - wunderschön dein "daily" und eine tolle Idee mit dem Journaling-Streifen an der Seite!

    Mittlererweile lernen meine Freunde meine Arbeiten zu schätzen :)Zuerst haben sie sich gewundert, in welcher "Sprache" ich mich da verständlich mache, wenn ich tags, tabs, doilies und washi verwende... aber mittlererweile finden sich auch hier ein paar freudige Abnehmer!

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Ach Mädel mir fällt ja schon gar nix weltbewegendes mehr ein...ich kann ja nicht immer jeden Tag nur Boah Wow und der Wahnsinn schreiben
    das ist doch auch langweilig für Dich oder
    so viel Lob für so tolle Büchls
    mach doch mal ein paar nicht sooooo schööööööööööne Sachen dann könnt ich auch mal ein wenig rummäkeln
    *kicher*
    wieder mal ein dickes Dankeschön
    (auch dafür, dass ich schon wieder was auf der "muß ich kaufen Liste" hab :)
    bis mooooooooooooooorgen
    Saphira

    AntwortenLöschen
  13. Ich sag nur Hammer Idee... Und überhaupt.....

    LG Micha

    AntwortenLöschen
  14. Ich sag nur Hammer Idee... Und überhaupt.....

    LG Micha

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Nina,

    hach, was für eine schöööne Idee und ja auch so einfach zu werkeln ... ich hab auch mal eines gemacht und der Weihnachtswichtel von uns ebenso ... magst auch mal schauen?

    http://papiertantchen.blogspot.com/2011/12/mini-zum-verschenken.html

    Liebe Grüße von Papiertantchen Iris :-)

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...