28. November 2011

Glitzer hoch3

 Ich bin ja sonst eher nicht so mutig in den Farben, aber diese Papiere von Imme haben es mir so richtig angetan. Da bin ich schwach geworde. Was soll ich sagen: in den Händen haltend sind sie so frisch und fröhlich, das ich so anfing zu lachen! Gute Laune kann ich bei der dunklen Jahreszeit nur empfehlen!!!
 Eines ist aber klar: ab heute werde ich ein riesen Fan von Glitzer werden!!! Wenn ihr auch dem Winterdepri die Stirn zeigen wollt, dann könnt ihr hier (klick) die Papiere finden. Das Beste über die Papiere habe ich aber noch nicht gesagt: sie glitzern nicht ab! Das soll heißen: der Glitzer geht zu Null Prozent vom Papier ab, der haftet wie sonstwas an dem Untergrund. Eine saubere Sache nenne ich das und bin gleich noch einen Schwung mehr begeistert.
Meine Zahlen für 2012 sehen aus dem Papier schon mal recht einladens aus - das neue Jahr kann also kommen, auch wenn ich da ein wenig zu früh mit dran bin. Mehr darf ich nicht verraten denn mein Projekt muss noch ein wenig wachsen...

Einige Papierreste und die süßen Stickerwolken habe ich auf mein aktuelles Notizbuch geklebt, ein ganz normaler Rohling für knapp 2€
kommt ruhig noch ein Stück näher und schaut
Sassafras trifft Glitzer - das nennen ich mal eine perfekte Kombi! 
Und ja, man kann sich gute Laune definitiv kaufen!

Ach und wenn das noch nicht reicht - natürlich dürfen Glitzerkleber nicht fehlen! 
Die eine oder andere Farbe ist zufällig auch in meinem Warenkor gelandet.
Ich bin ja sonst nicht so der Rayher-Fan, aber der Glitzer ist super fein und dicht beim kleben. 
Das mag ich dann doch. Ach und kostet übrigens nur die Hälfte zu den Rager-Sticklets.
hmmmm - da merke ich, das ich grün und türkis irgendwie nicht mit eingekauft habe. Fahrlässig nennt man das glaube ich, das muss ich gleich ändern. Und schwupps, wieder einen Grund gefunden um zu shoppen. Das ist aber auch schrecklich mit so einer Scrpabookingkaufsucht...

Kommentare:

  1. Hallo Nina!

    Sage mal, wie hast du die Wolken so schön hinbekommen? Stanze, Die? Und wo hast du die gekauft?

    Bin ja soooo gar nicht neugierig.

    Liebe Grüße, ines

    AntwortenLöschen
  2. die glitzerwole ist ausgeschnitten und die anderen sind aufkleber von Sassafras

    AntwortenLöschen
  3. Hi Nina,
    und die Zahlen?
    Ich hab' übrigens auch schon Immes' Glitzerpapier im Bestand :-) bling bling
    LG
    Ilona

    AntwortenLöschen
  4. ach die Zahlen wollt ihr auch wissen *lach* - die sind ebenso ausgeschnitten aus dem Papier - da habe ich mir vorher Schablonen erstellt!

    AntwortenLöschen
  5. wow, die sind aber super sauber ausgeschnitten!
    :-)

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...