9. Mai 2011

Transparency-Album + Washi-Bindung *pimp it up* No.1

Da hier Mitte April sowas von wunderbar die Sonne geschienen hat, haben wir einfach ein Sommer-Sonnen-Begrüßungs-Fest geschmissen. Ob man das so macht? Nein andere nicht, aber wir schon! Mit leckeren Kinderdonuts, Seifenblasen, kleinen Überraschungen und sonstigen Schnickschnack (sowas hat man schließlich in einer Notfallkiste!) haben wir den Sommer gebührend empfangen.

Schon ewig wollte ich die Transparencys von My Minds Eyes zu einem Mini formen - irgendwie fehlte mir immer der Dreh dazu. Manchmal wartet ein Projekt wohl einfach auf den richtigen Anlass. Kombiniert mit einer Washi-Binde-Technik ist das Mini komplett.

 
Mein Favorit für April war ZING-Embossingpulver Mustert - LECKER!
Da ist sie: die Maya-Road-Chipboardsonne samt Embossingpulver


 Die zauberhafte Libelle ist von Pink Paislee, ein wenig älter aber dafür nicht weniger süss.
 

Nun aber an die Innenseiten:


Diese Papier-Libelle auf dem Journalingfeld ist mit einem uralter McGill Stanzer gemacht. Wieder so ein tolles Geschenk von meinem  Bruder mit den Worten "den habe ich da so im Geschäft gesehen".
Zusammen mit dem Embossingpulver meine Träume ein schönes Embellishment.


Daaaaaaaaaaaa - seht ihr? Hach ich mag die Libelle so.


Los geht's mit der Party:


Ein Ständchen darf nicht fehlen.


Zur Deko noch kleine Alphas auf die schönen Label-Sticker von October Afternoon
Die neuen Alphastickerbögen von LilyBee beherbergen 6 verschiedene Buchstabensets - genial!


Washi geht immer…


  Ich glaube Gummi ist falsch geschrieben,
 aber mich als Legastheniker interessiert das NULL…




Selbst ich habe im Garten in der Sonne gelegen und Pause gemacht, das heißt schon was.



Hier kommt die Anleitung für die Washi-Bindung!

   Journalingfelder bestempeln, ausschneiden und mit einem Kleberoller auf die Folien kleben:


Jeweils zwei Seiten mit Washiband zusammenkleben:
immer eine gemusterte und eine Folie.


Auf diese Weise fortfahren bis alles Seiten aneinander kleben.


Nun noch einen Umschlag falzen - der Rücken muss natürlich so breit sein wie das Inlett


Das Inlett wieder mit Washi einkleben - fertig!
Ich wünsche euch viel Spass beim werkeln eurer Bücher.


Kommentare:

  1. oh cool, ich glaube so langsam muss ich mir echt auch mal washi tape zulegen. total süßes album liebe nina!!! und was für eine schöne idee, den sommer so bewusst zu begrüßen und zu eröffnen! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal wieder supercool geworden! Eine tolle Idee. Die Kombination mit dem Washi-Tape und den Folien gefällt mir ganz außerordentlich! Das muss ich auch unbedibngt mal ausprobieren. (Wann bloß???)
    Vielen Dank für die schöne Anleitung. Und ein Sommer-Sonnen-Begrüßungs-Fest ist ja wohl auch eine bemerkenswerte Maßnahme! :)

    AntwortenLöschen
  3. Wohou! Voll genial und doch so einfach! Herzlichen Dank fürs zeigen! Muss ich auch machen! :-)))

    AntwortenLöschen
  4. Wieder ein so tolles Mini - bin echt begeistert! Wo hast du denn diesen Journalingstempel her, der hat mich umgehauen!? LG Christine

    AntwortenLöschen
  5. cool cool cool. Danke auch für die Anleitung.
    Aber was mir sofort einfiel? Wie schaffst Du es, Dich für so wenige Fotos zu entscheiden? Ich habe immer zwölfunddrölfzig, die ich nie nimmer nicht wegtun könnte...

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für eine cooles Mini. Ich bin ganz verliebt darin. Mir gefällt einfach alles, der Seitenaufbau, der Titel, das blaue PP und ..... ach schwärm. Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  7. oh, was für ein tolles Ergebnis!
    Ich liebe meine Tapes auch alle, aber halten deine so gut, dass du sie so benutzt? ich fürchte immer, dass sie dem nicht gewachsen sind...

    Gruss aus Zürich
    Ahuefa

    AntwortenLöschen
  8. Dein Mini sieht wirklich ganz toll aus! Ich muß dringend mal wieder ein Album machen, liebe Grüße und einen schönen Abend Anja

    AntwortenLöschen
  9. Sommerfest ist immer toll egal ob Sommer oder nicht......
    Deine Album ist echt niedlich.


    glg Conny

    AntwortenLöschen
  10. das ist total süß geworden! ach nina, ich liebe deine minis einfach immer.
    lg, miriam

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein tolles Mini!! Ich liebe die Farben, das ist schon so richtig Sommer. Die Art der Bindung ist ja genial!! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. So! So! So! Schöööön!!!!!

    Eine geniale Idee Nina!!!

    Und dann diese Farben, lägga!!!

    LG imme

    AntwortenLöschen
  13. ich find deine huldigung an die Sonne einfach genial und super "leicht"..wunderschön

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...