2. Mai 2011

Amigurumi - Hase und Frosch sagen hallo

... uff, fertig...

Gerade noch rechtzeitig zu Ostern gab es diese beiden Häkeltiere: Madame hat sich den Hasen ausgesucht und der Sohnemann den Frosch (was für eine Überraschung!). Fleißig gehäkelt habe ich nach DIESEM Buch hier das ich bereits vorgestellt hatte.
Meine Finger sind verknotet und ich kann nicht mehr ordentlich Zählen - aber der kleine Hase und der Frosch sind fertig. Das ist die Hauptsache! Die Kinder haben sich ein Loch in den Bauch gefreut. Der Sohnemann hat seinen neuen Frosch gleich in die Gruppe der bereits existierenden Frösche integriert. Also was kann man sich mehr wünschen.

Dann kam am Wochenende meine kleine (-nicht mehr kleine-) Schwester und überreichte mir feierlich ihr Heiligtum mit den Worten:  das ist eine Leihgabe ---- eine Dauerleihgabe
hach ist sie nicht toll meine Schester? Ihr könnt euch vorstellen wie ich mich gefreut habe über so ein unverhofftes tolles Leihgutgeschenk. Oder wie soll man das sonst nennen???




Ich verstehe noch kein Wort aber ich bin schwer beeindruckt von den hunderten von Techniken und Borten und Rändern und und und. Ich übertreibe wirklich nicht bei dem dicken Schinken wenn ich sage hunderte!

Kommentare:

  1. Wahnsinn! Die sehen ja super klasse aus!!!! Vor allem das Häschen ist einfach nur goldig! Kein Wunder, dass die Kiddies happy sind. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde wahrscheinlich genauso wenig verstehen ;D
    Aber es gibt ja gute Videos auf Youtube, die das erklären :)

    Ich häte mir auch den Frosch ausgesucht. Der ist so süß *-*

    AntwortenLöschen
  3. mensch nina, da haste aber ein paar süße tierchen gezaubert. kein wunder, dass deine kinder sich freuen.
    lg, miriam

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh, Hase und Frosch sind ja sowas von herzallerliebst!!!

    AntwortenLöschen
  5. Deine Kuscheltierchen sehe toll aus, werde mir das Buch wohl doch noch bestellen müssen :-) LG Christine

    AntwortenLöschen
  6. ha ich wollte vor kurzem nachfragen was aus den teilchen geworden ist... da sind sie... ich such ja auch welche, aber wollt mir jetzt kein buch kaufen, mal sehen ob ich noch fündig werde was für ich suche.....
    haste klasse gemacht......

    AntwortenLöschen
  7. ooooohhhh.... sind diiiiiie süüüüüß.... wie schwer das ist weiß ich genau. als vollblut-2-linkshänder (hä?) :-) habe ich irre lange für meine häkel-hasis gebraucht... aber du hast ja jetzt lektüre zum üben :-)))

    AntwortenLöschen
  8. die häkeltierchen sind ein traum geworden liebe nina.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo
    Die tiere sind ja echt süß
    ich bin auch voll dem häkelwarn verfallen
    suche dringend eine süße anleitung für ein schäfchen oder Lam
    kann mir jemand helfen???
    LG Claudia.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo
    Die tiere sind ja echt süß
    ich bin auch voll dem häkelwarn verfallen
    suche dringend eine süße anleitung für ein schäfchen oder Lam
    kann mir jemand helfen???
    LG Claudia.

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...