2. April 2011

Ostereier bestempeln

Heute geht meine Osterzeit los!!! Und ich freue mich denn ich liebe es so eine Zeit für mich zu nutzen und einfach eine Themenwoche zu machen. Na mitlerweile bin ich schon fast bei 2 Wochen mit meinen Post - ich hoffe ihr begleitet mich und seid dem Osterwahn nicht überdrüssig.

Da Wochenende ist denke ich passt hier eine Einleitung ganz wunderbar. Als bewährt und aus der Mode gekommen kramt mal schnell eure Beständer aus der Serviettentechnikära raus! Und eure Lieblingsstempel, die können ENDLICH mal aufs Ei gebracht werden!

Das Bestempeln von Ostereiern ist ja immer so eine Sachen - meistens geht es schief. Also habe ich diese hier indirekt über die Serviettentechnik "bestempelt" - habt ihr euer Zeug schon zusammen gesucht? Nein nicht - na dann los ich warte auf euch!


so sehen die weißen Eier aus der Nähe aus:
der süße Fliegenpilz von AvieArt

 auch Äpfel dürfen dieses Jahr nicht fehlen:


und so geht es:
zuerst eine weiße Serviette bestempeln und die oberste Schicht ablösen

dann die Motive ausschneiden,
das muss bei dieser Technik zum Glück nicht ordentlich sein

auf das Ei etwas Serviettenkleber oder Klarlack auftragen,
anschließend mit dem Pinsel ein Motiv aufnehmen

mit dem Pinsel gut posotionieren, 
das Motiv zieht sich dank des Klebers auf dem Ei wie von selber an das selbige
- nur noch von der Mitte her vorsichtig ausstreichen
 trocknen lassen -  fertig

Kommentare:

  1. Super Idee, werde ich auf jeden Fall probieren ;-)
    LG
    Glenda

    AntwortenLöschen
  2. Du hast einen Tulpenbaum! *hierbitteumfallsmiliedenken* Ich liebe diese Bäume, schade, daß die Blüte so schnell vorbei ist. Aber hier fangen sie auch bereits an zu blühen.
    Deine Idee ist super! Wo man doch im Supermarkt momentan speziell deklarierte Eierpackungen "weiß" kaufen kann und ich auch schon überlegt hatte, welche auszupusten...

    AntwortenLöschen
  3. ... hach, ich habe so einen herrlichen Stempel, und habe schon überlegt, wie ich ihn auf´s Ei kriege ----> suuuuupergeniale Idee.
    Ich werd´s dann posten.
    Servus
    :o)))
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Danke für diese Idee.....
    Ich befürchte ich hab bei der letzten Ausräumaktion meinen Serviettenkleb weggeschmissen - da muss wohl wieder ein neuer her

    LG und schönen sonnigen Samstag wünscht Dir
    Bella

    AntwortenLöschen
  5. Wow, wie cool! Hab alles dafür da, Kleber, Fliegenpilzstempel und Servietten. Fehlen nur die Eier :-)

    Oh ich freu mich über Deine Ostersachen udn ich freu mich schon auf noch mehr Ideen...

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee - danke für die Anleitung .... jetzt muss ich nur noch jemanden finde, der mir die Eier ausbläst ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Vielen lieben Dank für die Idee mit dem Serviettenstemplen! Die Apfeleier sind super putzig :-)

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...