10. Februar 2011

Projekt 1 .... weiter geht es...

... nach dem ersten kleinen Schwung tue ich mich langsam schwerer mit den Papieren - irgendwie fühle ich mich aber auch fast befreit weil ich keine Rücksicht mehr nehme, das die Papiere ja "kostbarer bzw. teurer" sind als ein normaler Bogen PP. Ich wundere mich fast das ich selber so angestochen bin das ich am liebsten durchmachen würde... ne das geht ja leider nicht, sonst schlafe ich noch bei der Arbeit ein und das wollen wir ja nicht *kicher* -  habe heute schon kaum meine Augen bei der Arbeit aufhalten können weil ich unbedingt gestern noch diese Layouts machen mußte.

wie die letzten Tage auch aber erstmal die anderen fleißigen Bienchen, ich bin total geflasht wie viele von euch schon mitmachen und wie viele Papierchen da so in euren Schubladen lauerten:
Inga/ Shire

Mal wieder habe ich mich mit Scenic-Route-Alphas "gerettet", die gehen ja bekanntlich immer bei mir wenn ich etwas blockiert oder unzufrieden bin. So ein bisschen was von Geborgenheit und Sicherheit geben die Alphas mir (schnulz hoch drei, ich weiß). Sie geben mir ein gutes Gefühl bei Werken die mich unsicher machen  - so ich glaube das trifft es jetzt am besten!

Geholfen hat mir aber auch der tolle Blog den  Inga/Shire gefunden hat - HIER seht ihr das Original zu meiner Version, die Idee das Papier so zu teilen fand ich genial!
der schöne RubOn von Crate hat es rausgerissen finde ich - der Journalingstempel ist gestern frisch eingetroffen und mußten unbedingt sofort eingeweiht werden (4heures37)
dann habe ich endlich mal diese kleinen Buchstabenperlen genutzt- ich finde die so genial aber vergesse immer das ich sie habe (keine Ahnung mehr wo ich die mal gekauft habe)

 --- so und nu gehts wirklich ins Bett... morgen werde ich mich mal an dem Mini versuchen, da bin ich auch schon ganz hibbelig ob das so klappt wie ich mir das vorstelle.

Kommentare:

  1. diese beiden layouts sind total klasse geworden, warum habe ich nur solche bögen nicht :D ????

    die idee mit dem geteilten die finde ich genial*

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja ich sollte miene auch endlich in Angriff nehmen....werde am Wochenende mal eine Foto machen, aber mit der verarbeitung...na ja das wird wohl noch sehr sehr lange dauern...

    AntwortenLöschen
  3. Einfach wunderschön Deine Umsetzung und die LO's gesamt! Man sieht gar nicht, dass es Dir schwer gefallen ist! Wahnsinn! Wie entwickelst Du Deine bilder, bin begeistert von den Formaten. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. WOW - wunderschön. Bin eine anonyme, aber inzwischen doch sehr regelmässige Leserin Deines Blogs und lasse mich gerne von Deinen tollen Ideen inspirieren.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  5. ja, ist doch toll, wenn plötzlich so voran kommt, oder? und das kleine tief geht dann auch ganz schnell wieder vorbei, weil ja der anreiz da ist, dass man wenigstens dieses kleine vorhaben, den stapel abzuarbeiten doch ganz schnell erledigt haben will.
    so süße layouts!
    lg, miriam

    AntwortenLöschen
  6. Beide toll. Aber das 1. besonders. *hach* einfach klasse.
    Ich habe auch wieder einen Die-Cut-Bogen in der Sammlung weniger. Schau hier: *klick*

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...