8. Februar 2011

Projekt 1 : Karten

Damit es auch nicht langweilig wird habe ich mir vorgenommen auch Karten zu machen. Ich bin ja eh nicht die Kartenkünstlerin und stelle mich da etwas ungeschickt an, aber zum hemmungslosen verbrauchen von all zu buntem Papier reicht es allemal. Mit wenig Zeit gestern Abend ist es eh das Einzige was ging - aber immerhin  ein Bogen weniger!

ABER zuerst wird noch genannt wer gestern noch seine Papierleichen gepostet hat:


3 Karten zum Geburtstag - wurde auch echt knapp, da ich zu 
einem heute Abend schon eingeladen war *räusper*
jajajaaaa, mit 29 kommt der Geburtstag noch in Frieden *kicher*
als Gutschein getarnt ist innen ein kleiner Zusatz-Coupon verstaut
diese Karte habe ich vorher geprägt da sie mir sonst doch zu glatt und langweilig war - in den Kreis kommt dann der Name und in das Feld das Datum, eine Karte auf Vorrat kann nie schaden

Kommentare:

  1. hihi, ich hab am wochenende ja gerade 70 kleine und große kartenrohlinge aus cs-resten gemacht und bin nun auch heftig am resteverwerten, um den kartenvorrat aufzustocken. zwei doofe, ein gedanke, sag ich da nur.
    die mit dem äpfelchen ist ja mein absoluter favorit. die ist zucker! allein schon wegen der tollen farben.
    meine die-cuts habe ich gestern auch schon zusammengesucht und abgelichtet. das erste layout damit ist in arbeit und sobald's fertig ist, schicke ich dir den link. danke für den tritt in den allerwertesten, diese bögen endlich mal abzuarbeiten, statt sie weiter verstauben zu lassen.
    lg, miriam

    AntwortenLöschen
  2. Die karten sind einfach super!!!!
    Ganz LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. sieht auper aus. Mit PP auf Karten tue ich mich schwer, ich mag's lieber auf was Dauerhaftem wie Layouts oder manche gehen nur mit Minialben :)

    AntwortenLöschen
  4. Hihi ... "i come in peace" *ggg*
    Klasse!!!!!

    Eine schöne Möglichkeit die Die-Cut Papiere zu verwenden!

    Liebe Grüße ...

    AntwortenLöschen
  5. Oh Nina, wie hübsch sind die denn bitte!
    Lustig, bunt und dem Anlass ja wohl richtig entsprechend! So'ne Geburtstagskarte bekäme ich wohl auch gerne! Sehr, schick - tolle Farben und tolle Idee mit den Die-Cut-Papieren.... hab hier auch noch so viele rumfliegen..... :-) Danke für diese grandiose Idee!
    GLG
    Annika

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...