7. Februar 2011

Projekt 1.... der Anfang

Meine ersten beiden Layouts mit den DieCut-Papieren - ich frage mich gerade warum ich die nicht viel früher mal rausgekramt habe! Leicht fand ich es trotdem nicht und ich habe ganz schön lange an den Layouts rumgefruckelt...

zuerst aber die 2 fleißigen die gestern sogar schon ihr Papiere gepostet haben
- schaut selber welche Schätze da zu Tage gekommen sind:

Mädelstag
- ja den Vormittag habe ich wirklich genossen, und das heißt was bei mir Hektikerin
 bei den Alphas muss man leider ordentlich fummeln damit sie heile vom Bogen abkommen
diese DieCuts-Glimmer-Teile von Crate sind aber auch lecker muss ich gestehen


Mandeldieb
- und das hat Titus eindeutig vom Opa, der ist nämlich auch so ein Mandelliebhaber

Kuschelteppich
 und zuletzt ist dann noch dieses Layout entstanden - was mich besonders freut wenn ich meine Ausbeute von heute Nacht anschaue: ich habe auch viele alte Fotos verarbeiten können *hüpf*
das schöne "Linus-Alphabet" von DaniPeuss und embossed mit ZIG (opaque-aqua)
da haben wir diesmal eine Glitzerborte von Crate, auch lecker!

uff - also ich bin dann auch erstmal bedient nach der scrapreichen und "anstrengenden" Nacht - aber es hat sich gelohnt: 3 Bögen sind also schon mal verbraucht. Für morgen liegt schon ein Mini bereit bei dem ich immerhin 2 Bögen auf einmal verbraten kann... aber das Mini ist so aufwänig mit vielen Seiten und vielen Fotos, das dauert bis ich das fertig habe, da kommt bestimmt noch ein anderer Post der sich vordrängelt... (gibt aber dafür eine tolle Anleitun *träller*)

Dramatisch fast dann noch der Nachtrag, das ich zwischen all meinen Papieren noch mehr solche Bögen gefunden habe *haarerauf*
- das ist ja was, neneneneneeee aber auch, so war das nicht gedacht... das war dann ja irgendwie ein Minusgeschäft...

Kommentare:

  1. oooh sind die layouts wunderschön geworden... und die die cuts geben wirklich einen ganz tollen effekt! das mädelstag-LO ist einfach klasse, da wären wir gern auch dabei gewesen! zumal der playmais ja nun in großen mengen bei uns lagert :-)) glg claudia

    AntwortenLöschen
  2. Na da hast du ja mal was weggeschafft!
    Schöne LO's, den mandeldieb find ich total klass.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöne layouts sind mit deinem projekt entstanden! leider (oder vielleicht gottseidank?!?) liegen bei mir kaum solche teilchen rum, ich habe mir dafür das projekt restekiste auf den plan geschrieben. jede woche wähle ich mir eine farbe aus und versuche aus den entsprechenden restestückchen etwas zu zaubern. diese woche steht unter dem motto: alles in orange! mal schau'n wie lang ich das durchhalte :o)

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. ich krieg grad schnappatmung!... warum hast du dir dieses projekt nicht schon viel früher auferlegt?!? alle drei layouts finde ich erste sahne. wobei mir das erste am besten gefällt (steht schon auf meiner lift-liste *zwinker*) - wahrscheinlich wegen blau/braun-farbkombi und der punkte natürlich *g*

    bitte unbedingt am ball bleiben. was du hier vorgelegt hast, ist ja der wahnsinn!!!

    liebe grüße
    nadine

    AntwortenLöschen
  5. Nina, ich finde deine Aktion ja echt cool. Und ich finde die Layouts die entstanden sind wirklich super. Ich habe nicht soviele Die-Cuts, muss sie mal zusammensuchen. 2 habe ich, die verwende ich immer als vorlage wenn ich welche brauche :D
    Aber ich glaube in einigen Kits sind noch welche versteckt. Heute hab ich auch eines gefunden und gleich ein Layout damit gemacht!

    Bin schon gespannt auf die weiteren werke!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  6. so viele schöne Beispiele, eins schöner als das andere. *hach* Ich bin gespannt, was Du uns noch zeigst. Vielleicht schaff' ich's dann ja auch noch :)

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...