22. Februar 2011

Maya Road Villa

Es gibt diese tollen Chipboardhäuser von Maya-Road,. die sind nicht nur nett anzuschauen, nein in ihnen befindet sich sogar ein Rohling den man ausbauen kann. Bei uns ist ja immer Baustelle und wird es ein Leben lang auch bleiben. Darum finde ich einen Zwischenstand eine nette Idee. Wenn wir hier fertig sind langweilen wir uns bestimmt zu tode...


 und einmal von der anderen Seite:

noch einmal das eine oder andere Detail:
Die Acrylelemte habe ich mit StazOn auf Folie gestempelt und ausgeschnitten...

Das Haus habe ich mit weißer Acrylfarbe angemalt und mit den schönen Papieren von October Afternoon beklebt... die Firma geht echt immer!

Und das ist mein gefülltes Mini:






 Das wird nicht mein letztes Häuschen gewesen sein... also das aus Pappe meine ich,
das aus Stein ist definitiv das Erst und Letzte *lach*
- bestimmt auch toll als Geschenk zu Einweihungen oder Hochzeit



Kommentare:

  1. Das schaut echt toll aus! Ich habe das gleiche Haus schon ein paar Monate zu Hause liegen, aber noch im Rohzustand. Danke für die Inspiration. Ich glaube, das muß ich auch mal versuchen!

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch noch so eins in klein liegen und es lächlet mich jedes Mal wieder an. Deins ist bewundernswert schön geworden!
    Sonnige Grüße - Irmchen

    AntwortenLöschen
  3. oooh ist das toll, süß, gelungen, superklasse!!!! das ist sowas von genau mein geschmack :-)) und die einblicke in euer zauberhaftes zuhause sooo gemütlich sieht das da aus. wird das mini dann in dem häuschen aufbewahrt? das ist ja echt eine super idee.

    AntwortenLöschen
  4. Oh total schön geworden!!!!!!! Das Haus echt süß. Und das mini auch...

    Sag mal was ist das für ein schöner runder Journaling Stempel?

    Lieben Gruß
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Nina,

    dass Häuschen - mit Inhalt - ist herzallerliebst!

    Liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nina!

    Das Häuschen ist ja der Oberhammer, zuckersüss!!

    Liebe Grüsse
    Melanie (Tevka)

    AntwortenLöschen
  7. Das Häuschen und das Minibook sind total süß und eine tolle Idee.

    Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin überwältigt von deinem Blog! Du bist unglaublich kreativ und wirkst so fleissig. WAHNSINN!

    Ich freue mich weiter bei dir lesen zu dürfen:-)

    Alles Liebe
    Karin

    AntwortenLöschen
  9. liebe Jenny, die stempel sind von October afternoon, der mit der schildkröte (weiß nicht mehr wie der heißt) - da sind diese Kreise drauf und die habe ich dann einfach mit StazOn auf Acrylfolie gestempelt und ausgeschnitten.

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...