2. Februar 2011

Gutscheine nett verpackt

... gibt es ja bekanntlich von allen möglichen Geschäften! Ich nutze diese Dienste gerne mal - besonders wenn mir nicht besseres einfällt oder ich keine Zeit hatte oder ich den Geschmack meine nicht genau zu treffen. Wie auch immer, auch eine Gutscheinkarte kann nett überreicht werden. Immer wieder bin ich von diesen kleinen Tüten begeistert, und diese hier von AvieArt (klick) passen perfekt um ein Kärtchen darin verschwinden zu lassen. Mein liebstes Washi-Tape dient dem Verschluss indem ich eine Lasche zum öffnen gefaltet habe - so gehts dann auch schnell auf ohne das man fummeln muss.


schnell noch ein chicker Stempel und ein handgeschnittenes Filzherz - ein bisschen Washi-Tape und fertig ist das Geschenk. Genau so kann es dann der Beschenkte auch in die Tasche wandern lassen ohne viel Brumborium.

Kommentare:

  1. So simpel und soo schön. Ich liebe deine Ideen. Wer würde sich über so einen hübsch verpackten Gutschein nicht freuen? :)

    AntwortenLöschen
  2. Meiiiii, dass Du immer soooo schöne Sachen machst
    die kannst auch ruhig mal bei mir vorbeischicken :o) nehm ich geeeeeeerne

    AntwortenLöschen
  3. Da macht so eine kleine Aufermksamkeit doch gleich nochmal doppelt so viel her wenn man nicht "nur" einen Gutschein kauft sondern so eine süße Verpackung dazu selbst werkelt! Klasse!

    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. oooh wie süß das filz herz in der mitte! und das tape ist ja auch super. aber der rote stempel mit dem roten herz... schmacht. :-))) glg claudia

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...