28. Januar 2011

Evaluation

Evaluation habe ich gestern mit meinen Studis gemacht - naja also nicht ich sondern der Dekan *lach*. Aber meine süßen Bääiibies haben mir eh gesteckt was sie dort notiert haben und das hilft mir jedes mal ein Stück weiter. Und da kam mir die Idee: vielleicht sollte man hier auf dem Blog auch mal eine Feedbackrunde einläuten, vielleicht macht es dann das zweite Blogjahr noch ein bisschen interessanter (gefühlt ist schon bald Bloggeburtstag, dauert aber noch einen Moment).

Im Laufe der Zeit habe ich das Eine oder Andere notiert das ihr in den Kommentaren geschrieben habt - zum Beispile wie ich meine Minis lagere oder wann ich es schaffe zu scrappen und und und...
Wer von euch also Lust hat bestimmte Dinge zu erfahren, Fragen hat, die ich irgendwie noch nicht beantwortet habe in einem Post - der kann bitte JETZT einen Kommentar hinterlassen.

Ich würde mich auch sehr freuen wenn ihr mir schreibt was euch interessiert, was ihr gerne mochtet im letzten Jahr oder was ihr langweilig fandet. Zwar ist das mein Blog durch den ich mich austobe, aber ohne euch wäre es ja langweilig und einsam hier, was nutzt mir da dann ein Blog? Mädels legt los und sagt mir was euch so interessiert -egal ob es Materialien sind, Techniken (wenn ich sie überhaupt beherrsche) oder etwas privates. Ob ich euch zu viel rede oder zu wenig, ob ihr mehr Anleitungen braucht oder mehr Detailfotos, ob irgendetwas zu viel oder zu wenig ist. Ich werde die Kommentare dann direkt an das Dekanat weitr reichen *kreisch* - in diesem Sinne Danke ich euch für ein Feedback - alles liebe nina

Kommentare:

  1. *gröl* Also meine Liebe, mir gefällt dein Blog so wie es ist...eine supertolle Mischung aus Allem. Egal was du schreibst...es ist interessant und erfrischend und immer wieder eine Freude zu lesen (so jetzt genug geschleimt beim Dekan...)
    Einen wunderschönen Start ins Wochenende - Irma

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nina,

    also ich finde deinen Blog auch außerordenlich inspirierend. Ich lese fast täglich und mag besonders deine Anleitugnen. Ich kann nur sagen, mach weiter so!

    LG Conny/Miezelmaus

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nina,
    ich schau täglich bei Dir vorbei und was mir gefällt, es gibt auch jedesmal was Neues. Ich liebe Deine Minis, gefallen hat mir im letzten Jahr ganz besonder des Adventskalender mit den tollen Ideen und das Journal-Jar mit den Fragen zu downlaod! Die Vorstellung von einzelnem Material finde ich auch immer sehr spannend... Mach weiter so - die Mischung ist genau richtig! LG Christine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nina,
    ich schaue auch täglich. Also ich liebe Deine Anleitungen! Sowohl Minis als auch LO's! Deinen Adventskalender fand ich auch total klasse! Ich bin mir nicht sicher, ob ich mehr von Deinen Fundstücken sehen möchte (wie z.B. Sew Easy, Avie Art, Mr. Huyes..), ich muss dann immer gleich shoppen gehen :-)
    LG
    MelliV

    AntwortenLöschen
  5. Ach Nina, Du bist ja 'ne Süße!

    Dein Blog ist klasse, genau so wie er ist! Ich mag Deinen Schreibstil "frei Schnauze", ich mag Deinen Scrapstil, Deine Berichte über Werkzeuge etc...

    Bleib so wie Du bist ;-)

    Liebste Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Also, ich bin auch ein Fan Deines Blogs geworden. Du hast echt tolle Ideen und danke für die tollen Anleitungen. Ich habe z.B. gerade einen Applizier-Hype: dank Deiner Schritt-für-Schritt-Hilfe wird's superschön!
    Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. liebste nina, für deinen blog fällt mir einfach nur das wort "unersetzlich" ein *herztaste*!!! detailverliebt steht für mich für: farbe, leichtigkeit, cooles scrappen, locker-flockiger schreibstil... und jedesmal eine riesen portion gute laune, lebensfreude und inspiration. *bitte weitermachen!!!!* glg claudia

    AntwortenLöschen
  8. Und ich kann mich dem Geschriebenem nur anschliessen, dein Blog ist locker flockig und kommt von Herzen, man merkt ihm deine Begeisterung an. Er hat eine Mischung aus Anleitung,Inspirationen und Werke. Mach weiter so nach dem Motto... Augenblick, verweile doch.... und ich verweile da gerne...

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  9. es ist genau richtig, so wie es ist. Ich freue mich, daß Du auch Fragen aufnimmst und Dich ihrer annimmst. Und ich staune immer wieder, was Du so auf die Beine stellst. Weiter so!

    AntwortenLöschen
  10. Mein lieber Herr Dekan, bitte richten sie Fräulein Casi aus, dass das alles hier bestens ist! Und sie soll bitte genau wie ihr Blog bleiben wie sie ist ;-)

    LG
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Casi, warum willst du was ändern?? Es ist doch soo schön bei dir, so wie es ist. Ich fühl´ mich hier bei dir richtig wohl.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  12. liebe nina,

    dein blog nicht zu verfolgen und nicht zu lesen, wäre ganz klar ein verlust. allem voran finde ich deine anleitungen unschlagbar... :))

    wenn du mich/uns nun nach neuen bzw. anderen themen fragst, würden mich BRENNEND deine ordungshüterlösungen interessieren. deinen einblick auf scrap-news habe ich noch sehr gut in erinnerung, aber mich würde das WIE hinter der schranktür bzw. in der schublade interessieren... wie bewahrst du deine spellis, embossing folder, pulver und heißluftgebläse auf? wie hast deine stempel und stempelkissen in den schubladen (sind doch schubladen?) verstaut? und, und, und ...

    deine aufgeräumtheit imponiert mir sehr! deshalb bin ich wahnsinnig daran interessiert, welchen lösungen du für dich gefunden hast. ich bin sicher, hier kann ich noch sehr viel bei dir abschauen und lernen ... *wimperklimper*

    so, das wäre so mein wunsch. danke fürs weiterleiten ans dekanat *g*

    ganz liebe grüße *knutsch*
    nadine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nina,

    dein Blog ist einer der Tollsten die ich kenne!

    Liebe Grüße
    Diana/ Golli

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...