6. Dezember 2010

Notizhefte


Sind die nicht schnuckelig? Ich bin immer wieder begeistert von solchen Heften. Auch wenn die Idee alt ist, ich bin gerade Feuer und Flamme und süchtig nach den Dingern. Hier wird genäht und geheftet und eines nach dem anderen gewerkelt. Die Hefte sind DinA6 groß.

***EDIT*** ein dickes Danke an Franziska die den kleinen Fehlerteufel gemerkt hat - ja die Hefte sind am Ende A6 groß und nicht A5 ---- mensch habe ich aufmerksame liebe Leser *schwärm*


Und voller Erstaunen wollten meine Kinder auch unbedingt welche haben *lach* 
- wenn es weiter nichts ist!


Material:
1 Bogen PP
5 Blätter Kopierpapier DinA4
Eckenabrunder
Nähmaschine (im Notfall auch Tacker oder Buchbindergarn)

und so einfach geht es:
Die 5 Blanco-Blätter Kopiepapier in 10 DinA5 große Stücke schneiden
- alles in der Mitte falzen
ebenso das das PP in DinA5 schneiden und mittig knicken

alles gut in einander schieben und nähen, dabei einen Nahtabstand von mindestens 3.5mm einstellen, sonst wir das Papier zu sehr gelocht und reißt schneller

über das Ende hinaus nähen und dann den Rückstich nutzen,
die Kante ist dann sozusagen "gefasst"

mit etwas Kleber die Fäden dennoch fixieren

 dann nur noch die Seite angleichen:
dazu mit einem Cutter und Linial alle überstehenden Anteile der Innenseiten abschneiden
fertig ist der Rohling und zum weiteren verscrappen bereit!

Wer keine Nähmaschine hat, der kann sich auch den Abstand von einem Tacker einzeichnen. Einmal mit einer Nadel vorstechen  und dann mit Hand die Tackerklammer durchschieben, innen dann umbiegen. Ebenso geht es auch durch die Löcher Buchbinderzwirn oder Stickgarn (3 von den 6 Fäden) zu knoten.

Kommentare:

  1. Danke das du mich wieder daran erinnert hat was man so alles machen kann. Dein Blog und besndersder Adventskalender gefäält mir sehr gut, auch wenn ich heutedas erste mal kommentiere , bin ich doch öfter hier.;)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die hübsche Idee.
    Die Nähmaschine muss ich diese Woche sowieso noch auspacken und dann werde ich auch einige Notizbücher nähen.

    Gruß bonzo (Jane)

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die Anleitung- diese Art Büchlein kannte ich noch nicht
    LG und einen schönen Nikolaustag wünscht Dir
    Elma

    AntwortenLöschen
  4. Fröhlichen Nikolausi Nina : )
    Daß man sowas auch nähen kann, da bin ich noch gar nicht drauf gekommen. Hätte das mit nehm Bänzel vertüddelt! Klasse!
    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Eine süße Idee. Da werden meine Kleinen Augen machen, Notizbücher können sie immer gebrauchen!

    AntwortenLöschen
  6. Hey, kannte ich noch gar nicht, danke, ist echt ne tolle Idee.
    LG samsch

    AntwortenLöschen
  7. Ach, ich liebe diese Hefte auch so sehr! Danke für die Erinnerung mal wieder welche zu machen. :-* LG, Jessica

    AntwortenLöschen
  8. Eine wunderbare idee! Die könnte ich auch mal wieder machen!

    AntwortenLöschen
  9. hallo !
    ich kannte das so noch nicht. das ist ein ganz feines, kleines geschenke. danke für den was.
    lg
    sandra

    AntwortenLöschen
  10. *gröhl* diese idee ist so genial wie einfach :)) ... & deine anleitung dazu lässt mal wieder keine fragen und wünsche offen!

    1000 dank! *knutsch*

    ganz liebe grüße
    nadine ;)



    p.s. habt heut' einen schönen nikolausi! :))

    AntwortenLöschen
  11. oh ja schön sehen die aus. Die fertigen Heftchen sind aber A6, wenn Du A5 Blätter faltest, oder hab ich das falsch verstanden? *kopfkratz*

    AntwortenLöschen
  12. Deine Anleitung für diese Notizhefte ist ganz hinreißend. Ich glaube, das bekomme ich hin.
    Einen schönen Nikolaus-Tag-

    AntwortenLöschen
  13. Die Heftchen sind aber auch wirklich schön :-)

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  14. Die sind ja wirklich super schön! Und so einfach zu machen! Danke für den Tipp die Fäden mit Kleber zu fixieren - sehr schlau!!

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Nina,

    die Hefte sind echt zauberhaft :) Ich kann mir vorstellen, dass es den Kindern total viel Spaß macht, da Bilder reinzumalen oder Geschichten zu "schreiben". Und auch für uns Erwachsene ist so ein Heftchen immer wieder super :)

    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  16. Ach gibts hier zufaällig aufm Blog eine Nähmschine zugewinnen so mit Nähkurs oder so????
    Ich würd auch auperviele Kommentare schreben
    noch mehr als eh schon????
    nööö hmmmm dann doch weider selber nähen hmmm
    danke schön

    bis mooooooooooorgen

    AntwortenLöschen
  17. Die Hefte sind sehr schön. Ich kann von solchen Heften nie genug bekommen.
    Danke für die Anleitung.

    Gruß
    Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Super Idee ich finde Hefte und bloecke sowieso Super. Gibt ja immer was aufzuschreiben. Schoenen Nikolaus und danke fuer die Idee
    Susann

    AntwortenLöschen
  19. Danke für die Anleitung!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  20. Danke für die Anleitung einen schönen Nikolausabend!
    LG
    Tamara

    AntwortenLöschen
  21. Sarah/ FallenAngel7. Dezember 2010 um 09:33

    Super Anleitung. Und die Alternativen zu der Nähmerschine sind super, danke!

    AntwortenLöschen
  22. Ich habe heute einige Notizbücher nach Ihrer Anleitung genäht. Es hat prima funktioniert und die Teilchen sehen hübsch aus.
    Vielen Dank für die Idee.
    Liebe Grüße
    bonzo (Jane)

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...