13. Dezember 2010

Karten-Geschenkebox


Diese Karten-Box ist wieder eines dieser unglaublich praktischen Geschenke! Ich habe es darum auch nicht zu weit nach hinten gestellt , falls es noch jemandem als Notgeschenk dienen kann.
Das Material ist von My Mind Eye - passenden zu den Papieren gab es einen DieCut-Bogen.


so sieht der Inhalt aus:

Mit Glossy Accent ein bisschen 3D-Effekt drauf geschummelt

ACHTUNG - wenn ihr angefangen habt mit dieser Box, seid ihr erstmal infiziert und ich bin abgeschrieben bei euch *lach*

hier kommt die Anleitung für das Schmuckstück:
Falzabstände sind auf dem Bild in INCH

EDIT: Glenda hat um die Angaben in cm gebeten: schwups da sind sie:
von links nach recht:  2cm  -  2cm  -  16,5cm - 2cm  - 5cm
von oben nach unten: 2cm  -   2cm  -  11,7cm   - 2cm  -  2cm

alles wie markiert ausschneiden und falzen
alle 3/4 Seiten nach innen vorfalzen
dann werden alle Laschen der kurzen Seiten nach innen geschlagen,
die Laschen liegen dabei zwischen den Umgeschlagenen langen Strecken

alle Seiten jetzt noch einmal gut mit Klebe beschicken und nach Innen drücken

nur noch die 2"-Seite nach vorne klappen und die Seitenflügel nach innen liegend festkleben
- das verhindert das absinken dieses Abschnittes in den Kasten!
zum Schluss einen Streifen Papier (1.3/4" x 12" ) um die untere Klappe zirkulär festkleben
- so sieht es dann nach einem sauberen Abschluss aus.

Viel Spass beim Nachbauen!

Kommentare:

  1. Danke für diese tolle Geschenksidee! Schaut echt super aus.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. vielen Dank für die Anleitung!! und dieses Papier habe ich hier auch noch irgendwo rumliegen!
    lg Manuela smaili

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    diese Kartenbox ist wirklich super - ich hab mir die Anleitug gleich ausgedruckt! Danke !!!!
    LG
    Caline

    AntwortenLöschen
  4. Einen schönen guten Morgen wünsch ich dir.
    Vielen lieben Dank für deine feine kleine Anleitung :-)

    Ich wünsch dir noch einen guten Wochenstart,
    liebe Grüße,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
  5. oh vielen Dank, das sieht soo toll aus!

    AntwortenLöschen
  6. Na die ist ja absolut genial! Werde ich auf jeden fall nachbauen!

    AntwortenLöschen
  7. Mist, du hast jetzt schon so viele tolle Sachen gezeigt die gefalzt werden müßen...
    ich brauch glaub ich auch eins!!! : )
    Schöne Idee, tolle Umsetznug!
    Eine schöne Woche dir!
    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  8. so eine kartenbox brauche ich unbedingt noch! du immer mit diesen tollen anleitungen, eigentlich habe ich heute gar keine zeit zum werkeln, bin aber vom anschauen schon infiziert!

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. ach wie schön!!!!! herzallerliebst, goldig, süß, supercool. schmacht.

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie schön!! Aber ich kenne mch nicht gut aus mit Inch, weiß jemand wie wäre es in CM? Ich will diese Kartenbox machen!!! :-)
    LG
    Glenda

    AntwortenLöschen
  11. super, Nina, diese Box sieht wieder toll aus. Ganz besonders gefällt mir diese Lasche vorne, wo man noch verzieren kann, das peppt zusätzlich auf.

    AntwortenLöschen
  12. Super Anleitung und deine Box sieht toll aus.Von wem ist denn dieser süße Schneemann ist das ein Stempel oder eine Stanze?
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  13. ach kommm Du schenkst die Karten doch nicht her
    Du willst also allen Ernstes sagen Du a
    hast soviel Karten dass Du welche übrig hast ????
    Glotz!!!
    Jetzt bin ich NEIDIG jawoll

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön ist dein Adventskalender!!
    Vielen Dank, daß du deine tollen Ideen mit uns teilst!
    Und die Anleitungen sind super!!

    Liebe Grüße,
    Wonny

    AntwortenLöschen
  15. ui - und einige Fragen sind noch offen sehe;-) also die Schneemänner sind von My Minds Eye - das war ein DieCut bogen der zu den Papieren passte.

    Die Angaben in cm habe ich oben unter das schnittmuster eingefügt...

    ach ihr seid einfach alle wunderbar wie herrlich ihr kommentiert!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo !

    Die Anleitung ist super, vielen Dank. Auch die Box ist eine sehr gute Idee.

    Gruß
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Sarah/ FallenAngel13. Dezember 2010 um 22:29

    Die Karten sind ja super schön! Die mit dem Schneemann gefällt mir besonders, der Kleine ist so knuffig.

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...