15. Dezember 2010

eine Hülle und der Inbegriff von Weihnachten


Oder wie bei mir eine DVD! Denn ein Grund warum ich Weihnachten mag ist ganz klar nicht von der Hand zu weisen: es ist ein zauberhafter Tschechischer Film - die 3 Haselnüsse für Aschenbrödel.

Oh ich schmelze dahin, und ich weiß, ich bin nicht die einzige *schmacht*. Meiner kleinen Schwester (haha von wegen klein) und meiner Mami schenke ich diesmal den Film denn auch für sie ist das der absolute Inbegriff von Weihnachten. Seit dem ich denken kann haben wir Mädchen den Film schon mit meiner Mutter geschaut - und das sind ettliche Jahre wenn ich so auf meine Altersuhr schaue....

Die Hülle ist 3-fach ineinander gefaltet und sicher durch den Brad-Verschluss geschützt!

So sieht es aus wenn man den Kordelverschluss öffnet

und hier versteckt sich dann die Herzens-CD


Material:
1 Bogen Cardstock
1 Bogen PP
1 Brad
1 Kreis aus Cardstock
ca. 50cm dünne Kordel

Und hie die errechnete Anleitung von mir:

ACHTUNG: die Angaben auf dem Bild sind in INCH

Hier noch mal für die cm-Arbeiter unter euch: 1 Streifen 13cm Breit und 1 Streifen 13,5 Breite
den ersten Streifen falzen nach -- 13cm ---- 0,3mm ---- 13cm ---- 0,3mm --- Rest dran lassen
den zweiten Streifen falzen nach -- 1cm ---- 12,7cm ---- 12,7cm --- den Rest abschneiden, unten die 0,5cm falzen und zurechtschneiden wie auf dem Bilf


in das kleinere zweiten Teil einen Ausschnitt schneiden der dazu dient, dass die CD gut zu greifen ist

jetzt den zweiten Teil auf den Rest vom ersten Streifen kleben

umdrehen
dann die Eingriffseite nach vorne wenden und mit den Laschen festekleben

jetzt noch mit Papier bekleben.

Verschluss vorbereiten:
Brad durch einen Kreis festes Papier stechen
Band von der Rüchseite anknoten und mit einem Klebepunkt fixieren,
das Band dann eventuell kürzen damit es nicht übersteht

jetzt erst durch das Cover-PP den Brad stecken und hinten fest machen
Papier vorne aufkleben

-------------- feddiiiscccchhhh -------------

Kommentare:

  1. Guten morgen guten morgen,

    danke schön, und weißt du was, am letzten Sonntag hab ich ihn zum erstenma dieses Jahr im Fernsehen gesehen, ich liebe diese drei Nüsse....
    Danke Susann

    AntwortenLöschen
  2. Danke schön für diese tolle Anleitung! Kann ich gut gebrauchen!

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Dein Adventskalender ist aber hübsch!
    Da komme ich morgen bestimmt wieder gucken!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Sarah/ FallenAngel15. Dezember 2010 um 09:33

    Eine tolle Verpackung und DVDs verschenkt man ja immer mal wieder!

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die Anleitung! Sowas kann man immer gebrauchen und schnell gemacht ist es auch!

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe diesen Film!! Aschenbrödel gehört für mich schon immer zu Weihnachten wie das Jesuskind, Sissi und Michel aus Lönneberga!

    AntwortenLöschen
  7. Ach ja das Aschenbrödel...
    Kannmich noch genau erinnern wie ich den Film das erste mal gesehen hab....
    in Erinnerungen schwelgende Grüße von scrapkat

    AntwortenLöschen
  8. Der Film ist ein MUSS, allein wenn ich schon die Titelmusik höre geht mir das Herz auf!

    Danke für das Tut!

    AntwortenLöschen
  9. Super klasse sieht die aus gleich abgespeichert!!!!! Danke für die tolle Anleitung! :)

    AntwortenLöschen
  10. hach snief ja der film hmmm da hört man doch direkt die musik im kopf ;O9

    die cd hülle ist natürlich auch wunderschön

    AntwortenLöschen
  11. Viiiielen dank! Hab gestern eine CD mit Weihnachtsgedichten und liedern von meinen Schwestern und mir von Kassette auf CD überspielt von 1995!
    Da brauch ich noch eine passende Verpackung. Juchuuu, dank!!
    MelliV

    AntwortenLöschen
  12. ich liebe diesen film - und was für eine hübsche aufbewahrung dafür!

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  13. Super toll, gefällt mir absolut genial super grandios!!

    AntwortenLöschen
  14. ach ich bin so gern bei DIr
    ist wie zu Hause !!!!
    den Film hab ich gerade erst wieder angeguckt zum gefühlten 80igsten mal :)

    übrigens hab ich gestern Deine ATC Schachtel nachgebaut..ging super
    darfs aber noch net zeigen
    hols aber nach

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Nina,

    tolle Verpackung. Und der Film ist echt total schön :)

    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  16. Danke für die schöne Anleitung!

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  17. die Idee ist bezaubernd... ich weiss nicht ob ich mich trau den Film zu schauen. Ich musste schon immer Rotz und Wasser ehulen als ich den Film sah... Aber jetzt wirds noch schlimmer. Es war der Lieblingsfilm meiner Patentante und das Titelstück wurde in der Kirche zu ihrer Beerdingung gespielt...Und jetzt wo überall und dauernd von dem Fim gesprochen wird da denk ich ganz oft an mein Gotti.

    Die CD Verpackung hingegen die klau ich mir ;-) Die ist super um FotoCDs zu verschenken.. da weiss ich ein paar denen ich mit ein paar Fotos eine Freude machen kann.

    DANKE :-)

    Liebe Grüsse
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  18. ICH LIEBE DIESEN FILM und da er immer am 24.12. meist nachmittags im Fernsehen kommt, sehe ich zu, dass ich mit allem fertig bin und Zeit habe mich gemütlich auf die Couch zu setzen. Dieser Film gehört für mich zu Weihnachten, ist bezaubernd schön und ohne ihn würde mir am 24.12. etwas fehlen! Sogar meine Kinder habe ich bereits angesteckt, so sind wir am Hl. Abend nachmittags erst mal im Wohnzimmer zu finden :-)

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  19. das kann ich so gut gebrauchen , danke für die klasse Anleitung !! Das macht es so viel leichter für mich, du bist ein Schatz!
    LG Bina

    AntwortenLöschen
  20. Einen wunderschönen Guten Morgen,

    erstmal Danke für das tolle Bild. Die Idee ist einfach perfekt, leider habe ich meine Weihnachtscd (das Lied zu den 3 Haselnüssen) schon anders verpackt ;o( dafür weiß ich ja jetzt wo ich regelmäßig hinschauen muss ;o)

    Und Danke für die Anleitung. Viele Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  21. Vielen Dank für die Anleitung. Ich habe versucht, sie umzusetzen, leider habe ich was falsch gemacht und ich musste improvisieren. Egal...hier ist mein Ergebnis: http://prinzessinn.blogspot.ch/2013/03/lo-kette-cd-holder-etwas-susses.html

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...