4. Dezember 2010

Lavendel-Teebeutel


Riecht ihr auch wie herrlich diese Teebeutel duften? Neeeeeeeeeeein die sind nicht zum trinken, die sind mit Lavendel gefüllt und gehören in einen schönen Korb oder in den Wäscheschrank oder dienen in der Weihnachtszeit einfach als Deko.

Hier habe ich meine 4 duftenden Lavendelteebeutel aufgehangen... hmmmmmmmmm

Morgen ist ja der 2.Advent, darum gibt es ein kleines Materialpaket zu gewinnen. Wer von euch bis heute um 23:59 Uhr einen Kommentar hintelässt, der landet in der großen Tommel und nimmt an der Verlosung von diesem Material-Set (für 4 Duftbeuteln) teil. Der Gewinn müßte dann noch so rechtzeitig ankommen, dass auf die Schnelle das kleine Geschenk noch genäht werden kann. Ach ne, das behaltet ihr bestimmt lieber für euch wenn ihr erstmal riecht wie umwerfend der frisch importierte schweizer Lavendel ist.

 Das hier ist das Gewinner-Set:


Und zum Nachnähen:
Stoffreste - ca. 12x18cm
Lavendel - 2 Teelöffell progenähten Beutel
Stickgarn - oder ähliches, ca. 30cm pro Lasche
Bügeleisen!!!

Anleitung:
Achtung, das Bügeleisen ist ein absolutes Muss. Wer also Bügelfaul ist uss sich entweder überwinden oder doch lieber den Lavendel in einer süßen Schale präsentieren;-)

1. Stoff zurechtschneiden auf ca.12x18cm, die Nahtzugabe ist hier von knapp 1cm schon dazugerechnet!
2. linksseitig eine Naht setzten, oben und unten jeweils mit Rückstick vernähen

3. wenden
4. die Naht in die Mitte drehen und dann sorgfälltig bügeln

5. jetzt das Stück so falten, dass die sichtbare Naht AUßEN ist und eine Seite ca. 1-1,5cm übersteht
6. gut bügeln damit die Falz bleibt

7. jetzt die beiden Flügel entgegengesetzt knicken  - ca.1cm Doppel-Falte entsteht durch die beiden Seiten. Jetzt ist der typische "Boden" des Teebeutels gebügelt!

 8. vorsichtig etwas Lavendel in die Taschen einfüllen
9. die längere Seite nun über die kürzere knicken, indem ein "Dach" gefaltet wird

10. fixieren und mit Hand festnähen
11. Aufhängung befestigen, egal ob auf der Rückseite oder an dem Oberrand

Viel Spass beim Nähen

Kommentare:

  1. Eine tolle Idee hast du da. Überhaupt ist dein Blog wunderschön zum anschauen.
    Eine schöne Vorweihnachtszeit.
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Oh sind die niedlich!!! ;)

    Und die anleitung is so klasse übersichtlich!

    AntwortenLöschen
  3. Ideen hast Du!! Die sind ja toll!! Vielen Dank für die klasse Anleitung!

    lg Manuela smaili

    AntwortenLöschen
  4. guten morgen !
    du bist nicht weggeschwommen, das ist gut. ich hatte schon bedenken wegen den retlichen türchen ... ;-) ... die idee und deine anleitung sind zucker !
    schönes 2. adventswochenende.
    lg
    sandra

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine bezaubernde Idee. Sieht klasse aus.

    AntwortenLöschen
  6. die sehen ja toll aus! Eine schöne Idee!
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbar - ich liebe Lavendel - habe immer einen großen Busch auf dem Balkon und kann beim Spazierengehen an keinem vorbeigehen ohne meine Finger reinzuhalten! Tolle Idee
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  8. mei ich freu mich jeden Tag auf dein Türchen
    daaaaanke schön
    bis morgen
    schnüffel....ich ich glaub heir riechts ein bisserl nach Lawendel schnüffel :O)

    AntwortenLöschen
  9. Oh Nina - sind die hübsch. Danke für diese wundervoll Anleitung - werde ich definitiv liften!!!!!

    Ganz liebe Grüße
    die Pedi

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie herzig Nina! Ich liebe Lavendel über alles, das ist einer meiner allerliebsten Düfte!
    Danke für die Inspiration!
    LG, Jessica

    AntwortenLöschen
  11. Die sind ja sowas von süß. Danke für diese
    tolle Idee. Heuer schaffe ich die nicht mehr.
    Aber für nächstes Jahr stehen sie auf der Liste.
    Wahrscheinlich für mich selbst *gg*.
    Ach ja, in die Lostrommel brauchst Du mich nicht
    werfen, ich habe hier Lavendel en masse. Trotzdem
    lieb von Dir, das Paket zu verlosen.
    LG Gisela/maedi

    AntwortenLöschen
  12. oh, nina! wie wundervoll! :))) ... eine total geniale idee und traumhaft schöne stoffe hast du da. einfach lecker!!!!! ... da muss ich doch unbedingt mit in den lostopf *lechz*

    auch wenn ich hier nicht jedes mal kommentiere, so bin ich doch aber täglich hier, um zu schauen, was du für tolle ideen für uns vorbereitet hast :) ... ganz großes kino!

    Danke!!! *knutsch*

    ganz liebe grüße
    nadine

    AntwortenLöschen
  13. wie toll. Lavendelbeutelchen kann ja jeder, aber Teebeutel? Klasse Idee.
    Und schön auch, daß Du die Metallherzen und die I.kea-Anhänger (die ich mir aber verkniffen habe) auch magst. Die gefallen mir nämlich auch sehr. Rote Herzen habe ich auch in meiner Sammlung.

    AntwortenLöschen
  14. Sind die wundervoll! Ich hab's sofort abgespeichert! Dankeschön dafür !
    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  15. Mensch mit der Nähanleitung schafft sogar ein Nähmuffel wie ich diese süüßen Teebeutel.
    Die sind wirklich zu schön!
    LG
    Caline

    AntwortenLöschen
  16. Aaaaah, was für eine wundervolle Idee, liebe Nina! Es macht so viel Freude, hier jeden tag in deinen Adventskalender zu schauen. Vielen, vielen Dank dafür! Britta

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Nina,
    kein Wunder das du so hohe Besucherzahlen hast. Ich kann es gut nachvollziehen bei diesen schönen Sachen. Eine Idee, auf die ich nicht gekommen wäre. Ich wünsche mir eine Nähmaschine. Ich will das unbedingt nachmachen. ;-)

    Schönes W-ende & einen gemütlichen 2. Advent-
    wünscht Dir
    Brooke

    AntwortenLöschen
  18. Danke für die wunderbare Idee, die ich nachnähen werde.
    Gefällt mir ausgesprochen gut mit dem Tilda Stoff!

    Liebe Grüße
    Jane (bonzo)

    AntwortenLöschen
  19. Sind die niedlich! Der Stoff ist einfach zuckersüß!

    AntwortenLöschen
  20. PERFEKTE IDEE! Danke für die tolle Anleitung, die werde ich die Tage für unseren Sohn zu Weihnachten als Beilage zur Kinderküche nähen... (Dann bleiben hoffentlich demnächst beim "Küche spielen" mal unsere echten Teebeutel im Küchenschrank!)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  21. Wie cool sind die denn? Die sehen toll aus und tun gute Dienste! Deine Stoffe gefallen mir auch sehr gut! LG CLaudia

    AntwortenLöschen
  22. Das ist wirklich eine ganz wunderbare Idee. Auch wenn ich nicht gewinne, das wird auf alle Fälle einmal ausprobiert.

    AntwortenLöschen
  23. Was eine tolle Idee! Danke für die Inspiration. Werde ich auf jeden Fall aufgreifen :o)

    AntwortenLöschen
  24. ALso, falls ich dieses wunderbare Set gewinnen sollte, werde ich es auf jeden Fall selbst behalten! Diese Idee finde ich einfach wunderbar!

    AntwortenLöschen
  25. liebe nina, ich freu mich jeden tag auf deine ideen. danke dir, für die wunderschönen sachen. dir und deiner familie eine weiter schöne adventszeit.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  26. Wie ENTZÜCKEND! Echt super super toll!!

    AntwortenLöschen
  27. Wundervolle Idee!! Das kommt direkt in auf meine Liste!!

    AntwortenLöschen
  28. Was für eine schöne Geschenkidee.
    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  29. Hörst du mich grad juchtzen? :-) Wie süß ist das denn?! Total obergenial! Danke für das Teilen dieser Idee! Jetzt müßte nur meine Nähmaschine mal wieder richtig funktionieren...

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  30. Genial sind die Teebeutel!!! Die will ich gewinnen:-)

    AntwortenLöschen
  31. ist das eine schöne idee

    ich lieb lavendel und habe auch einen großen busch im garten-nunweiß ich doch ,was ich noch mit den blüten machen kann

    liebe grüße stempi

    bis morgen

    AntwortenLöschen
  32. Hallo nina, vielen Dank für die tolle Anleitung und ich freue mich, wenn ich in die Lostrommel wandere
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  33. Wie immer grandiose Idee und bildhübsch gemacht !!!!

    AntwortenLöschen
  34. total Klasse ich finde schon die schoenen wuerfel mit der Tageszahl drauf Super schoen. Das war mein Nomenzar ich schreibe und surfe mit meinem iPod alles andere ist leider offline. Liegen Gruß Susann

    AntwortenLöschen
  35. Die sind ja einfach grandios!
    Danke für die tolle Anleitung!
    LG
    MelliV

    AntwortenLöschen
  36. Super Idee und sehr huebsch angefertigt. Werde mich da bald mal dransetzen!! :)

    Frohen Advent wuensche ich Dir - und freu mich schon auf das naechste "Tuerchen". :)

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Nina,

    eine ganz, ganz tolle Idee. Sowas wollte ich auch schon längst mal gemacht haben. Danke, dass du mich daran erinnert hast.

    Da würde ich ja super gerne das passende Materialset gewinnen.

    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  38. wow, was für eine tolle idee diese lavendelsäckchen doch sind, vielen dank dafür!

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  39. oh, was für eine schöne neue form für den herrlichen duft! das merke ich mir und werde . mit verlaub - liften.
    lg, miriam

    AntwortenLöschen
  40. eine Supersüße und schöne Idee ist das. Lavendel hab ich noch aus meinem eigenen Garten..

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  41. Das ist ja eine super Idee. Wirklich klasse, Teebeutel mit Lavendel. Mach bitte weiter so !!

    Gruß
    Jutta

    AntwortenLöschen
  42. Wahnsinn liebe Nina, was Du für schöne Sachen zeigst! Ganz wunderbar finde ich die Idee der Lavendelteebeutelchen.........

    Ich bin gespannt, was Du für die kommenden 20 Tage noch zauberst!

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  43. DAS ist ja eine niedliche Idee - das werd ich bald mal verschenken!
    Herzlichen DANK
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Nina,

    ein ganz herzliches Dankeschön für diese tolle Idee und Anleitung und natürlich auch für all Deine anderen Ideen.

    Herzliche Grüße,

    Barbara

    AntwortenLöschen
  45. Vielen Dank für die super übersichtliche Anleitung!

    AntwortenLöschen
  46. Die Teebeutel sehen wirklich süß aus! Eine tolle Idee;) Bald mache ich die sicherlich nach!

    AntwortenLöschen
  47. Hallo Nina,
    habe Dich zufällig durch diese Teebeutel entdeckt... ;0)
    Tolle Idee und vielen Dank für die Anleitung..., werde sie sobald ich etwas mehr Zeit habe machen.
    Nun trage ich mich erst einmal bei Dir ein.
    Wünsche Dir einen schönen Sonntag
    Silvie

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...