16. November 2010

Kokos-Makronen

Ja die Teile sind ja echt lecker, aber mir meißt viel zu süß. Ich habe dieses Jahr ein Rezpt für Diabetiker gefunden und das schmeckt mir vieeel besser!

Zutaten:
3  Eiweiß
35g Zucker (eigentlich Fruchtzucker laut Anleitung)
einige Spritzer Natreen Flüssigsüssstoff
2 Tl Zitronensaft
175g Kokosraspel
Oblaten

und so geht es:
das Eiweiß zu Schnee schlagen, dann alles unterheben. zuletzt die Masse auf kleine Oblaten setzen. Bei 150 Grad ca. 15-20 Minuten backen.

1 Kommentar:

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...