20. November 2010

Haferflockenkekse

Die sind besonders lecker da sie mal nicht mit Zucker sondern Sirup zubereitet werden. Wer mag kann noch herrliche Schokoladenstücckchen reinmischen, ich habe das lieber gelassen weil die Kinder im Moment noch solche Schokoschmiermonster sind.


Zutaten:
175g  Butter
275g  Zucker
225ml Zuckerrübensirup
    3    Eiweiß
500g  Haferflocken
280g  Mehl
  1 Tl  Backpulver
  1 Prise Salz

Und so geht es:
Butter, Zucker, Sirup und Eiweiß verrühren. Nach und nach HAferflocken, Mehl und Backpulver untermischen. Kleine Teighaufen in ausreichendem Abstand auf das Blech setzten. Bei 180 Grad ca. 12-15 Minuten backen. Die Kekse sind durch den Sirup schon recht dunkel, daher nicht beim backen irritieren lassen das sie schon braun sind.

Kommentare:

  1. oooh, noch ein feines rezept. haferflockenkekse sind hier auch sehr beliebt. schönes, einfaches rezept. yummi ! danke.
    lg
    sandra

    AntwortenLöschen
  2. klingt auch wieder lecker. bin eh gerade am backen. mal sehen, ob ich die auch noch schaffe. aber kommt denn nun zucker rein oder nicht?

    AntwortenLöschen
  3. doch doch, das sind so süße Kerlchen - da kommt jede Menge Zucker rein und dann noch der Zuckerrübernsirup. Kleine Hüftbomben ich weiß *träller*

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...