23. Oktober 2010

Handy-Hülle

 Diese geniale Filztasche habe ich bei einer lieben Freundin gesehen und quieckend haben wir uns über ihr schönes Exemplar hergemacht - ihres war auch schon eigene Handarbeit. Ich war so begeistert, das mußte ich unbedingt auch machen. Hier in Hamburg kosten diese Kerle übrigens ein halbes Vermögen wenn man es in den kleinen Läden Eppendorfs kaufen würde...
Na da krame ich doch lieber in meinen Bastelschätzen und investiere eine halbe Stunde um alles zu finden: dicker Filz, einen schönen Knopf und Stickgarn oder Stopfgarn und elastisches Band - fertig ist die Zutatenliste.

Hier ist mein Handy-Hüter:


Ich habe gleich einen ganzen Schwung genäht für Freunde und Familie, die sind ebenso hin und weg wie ich. Super wie einfach und schnell so viele Geschenke fertig geworden sind.


Eine riesen Umarmung an dich Ramona für diese umwerfende Idee.
Da sie keinen Blog hat widme ich ihr einfach diesen Post!

Kommentare:

  1. *kreisch* Dann muss ich mir wohl noch braunen Filz in den Warenkorb packen. Die Idee ist echt super!

    AntwortenLöschen
  2. so ähnliche habe ich im letzten jahr schon mal irgendwo in'nem shop gesehen. und sie waren in der tat schweineteuer.
    dann mal danke für die tolle anregung! die werde ich doch gnadenlos liften und verschenken. *knutsch*

    AntwortenLöschen
  3. Und ich konnte bei der Auszeit dieses schnuckelige Teilchen bestaunen.....So schön......Ach Nina - es war ja so schön mit dir!!!! Was hatten wir einen Spaß!!!!

    Liebe Grüße

    Pedi

    AntwortenLöschen
  4. sehr schön! Ich habe mir vor einiger Zeit auch eine Hülle genäht, weil das Handy immer flupps in der Jackentasche landet, wenn ich den Kinderwagen schieben gehe. Mit Hülle ist es nun besser geschützt.

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine geniale Idee!

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Geniale Teilchen, liebe Nina! Die sind ganz nach meinem Geschmack. Da werd ich sicher auch eins machen! ;)

    LG Marlies

    AntwortenLöschen
  7. hey, die sind ja super - und auch für Männer geeignet - juchu, endlich wieder mal "selbstgebasteltes" was für Papa und Bruderherz :-)
    Danke für die tolle Idee
    liebe Grüße,
    *astrid*

    AntwortenLöschen
  8. die sind so süss!!

    aus irgendeinem grund ist dein Blog aus meinem Feedreeder rausgerutscht... jetzt bin ich hier ganz platt was es hier alles zu bewundern gibt ...

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...