10. September 2010

Froschliebe und ungewöhnliche Kinder

Einigen von euch ist es ja schon bekannt: Titus große Liebe sind seine Fröschchen. Und schon vor Jahren haben wir 3 weitere gekauft als wir merkten, genau DER ist das auserwählte Kuschelobjekt. Und alle 4 sind unglaublich abgenutzt.
Da der Knirps aber nicht auf Veränderungen kann (achtung Weltuntergang ohne ein absehbares Ende) haben wir ihm alles als eine Opration verkauft. Er sollte das Transplantat aussuchen. Unpassend für einen Vierjährigen findet ihr? Nicht bei diesem Kind - und auch wenn es erschreckend ist, aber Begriffe, Eingriffe und die Integration von ihm in dieses "wichtige Vorhaben" haben es erst ermöglicht, dass wir die Frösche verändern durften - alles sehr sehr kraftaufwändign und unständlich ... aber die Geschichten um ihn herum sind dafür immer wieder erfrischendes Material für Minis. Ich denke so sind wir zwei dann am Ende immer quit *lach*

Das ist ein kleines Leporello wert. 
Ich habe die alten Bäuche der Frösche für die Rückseite und das Veschlussband genommen: 


 so sieht es aufgeschlagen aus - Vorderseite:

 Rückseite:

Detailiert:






Material:
gründer Cardstock, PP von October Afternoon Detours, Tiny Sticker MLS, Nähmschine

Kommentare:

  1. Nina das Buch ist der Oberknaller und sooo süß!!!

    AntwortenLöschen
  2. wieso habe ich eigentlich noch kein Leporello gemacht... schööööön!

    AntwortenLöschen
  3. Genau den Frosch haben wir auch daheim, aber das Lieblingskuscheltier meines Großen ist ein kleines französisches Häschen ;) Das Mini ist echt cool geworden, tolle Idee!

    LG, Maja

    AntwortenLöschen
  4. Ganz suess ! Das ist wirklich ein Mini wert !
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  5. Was für 'ne hinreißende Geschichte um Eure Froschliebe. :) Und das Album is umwerfend. Farben und Papiere und Nähte und Fotos - passt alles perfekt!

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Geschichte und das Mini ist wirklich toll! Mir gefällt, dass du den alten Stoff verwendet hast und nie Nähte passen perfekt zur Bauchoperation!

    AntwortenLöschen
  7. Die Geschichte ist total nett, und dein Mini dazu einfach klasse.

    AntwortenLöschen
  8. Ach Nina, das ist so zauberhaft!!! Und ich erblasse hier gerade angesichts deiner Stoffsammlung - Wahnsinn! Liebste Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nina ;-)
    Das ist eine super schöne Umsetzung mit dem Mini. Dein Sohn wird es später mit Liebe aufschlagen und sich als Kind wieder entdecken. Diese persönlichen Bücher/Mini`s/ oder Alben sind so kostbar. Tolle Idee. Ich werde deinen Tip meinen Eltern gern weiter geben- um unnötige Tränen zu vermeiden. (Sie kaufen die Lieblinge gern 3-4x nach)

    Knackiges W-ende, Nina
    LG Brooke

    AntwortenLöschen
  10. Nina, ich bin von der Geschichte hinter diesem Mini total bewegt - das ist so zauberhaft! Und dann noch die liebevolle Umnsetzung, das ist das beste Projekt, das ich seit langem gesehen habe!

    AntwortenLöschen
  11. Wow, das ist toll. eine schöne Geschichte mit einer schönen Umsetzung :)
    LG anja

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...