12. August 2010

Geschenke - Schultüte

Zur Einschulung bekommt mein Patenkind eine kleine Schultüte mit einem individuell angefertigten Stempel. In der Mitte ist die Piratenflagge, außen herum sind Name und Anschrift von Philip.
der Stempel wird einfach mit dem Griff nach unten in der Schultüte verstaut, schon ist das Geschenk würdig verpackt. Natürlich geht diese Verpackung auch toll für Süßigkeiten und andere Kleinigkeiten!

Material:
1 DinA4 Papier
1 Papier oder Filz für die Borte
1 kleines Stück schwarzer Filz für das Miniatur-Heft
1 Serviette oder Kreppband
1 Papier für die Schablone
Geodreieck und Kleber


Anfertigen der Schablone:
vielleicht hat der eine oder andere Geometrie erfolgreich aus der Schulzeit verdrängt...

14cm abgemesse
jetzt 110 Grad abmessen und einen Punkt markieren
Linie durch diesen Punkt ziehen und dann wieder 14cm abmessen
wenn man einen Zirkel zu Hand hat, dann kann der Kreis mit 14cm gezogen werden. Wer keinen parat hat, der macht sich viele kleine Punkte bei 14cm - dabei immer darauf achten, dass die Null nicht verrutscht jetzt alle Punkte verbinden ca. 5 cm der Schablone sind als Klebefläche gedacht damit der Trichter auch gut hällt

Herstellung:
fertig ausgeschnittene Schultüte
die Serviette in der Mitte durchschneiden und die Enden zusammen kleben 
die Schultüte zusammenkleben - gut trocknen lassen
den inneren oberen Rand (ca 2cm) ordentlich mit Kleber bestreichen 
die Serviette nun überlappend feste an den Kleberand drücken
wer noch einen Rand außen anbringen möchte kann die Schablone noch mal nutzen
ich habe mich für einen Filzrand entschieden - der wirkt immer ein bischen interessanter als nur Papier

Heft:
ca. 6x4cm schwarzen Filz zurecht schneiden
dann 2 kleine Papiere in weiß etwas kleiner zuschneiden und in der mitte falten
die Papiere nun locker zusammenkleben, nicht die Ränder damit es nach losen blöttern aussieht
zuletzt den Filz mittig knicken und als Einschlag aufden kleinen Papierblock kleben


Kommentare:

  1. Die Schultüte sieht so süß aus!

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. ha! ich habe auch gerade eine in der mache für meine tochter, die ja jetzt vorschulkind wird. da waren sie wieder, die zwei doofen und der eine gedanke. ;-)

    aber dein exemplar ist wie immer superschön geworden und die idee für die kleinen accessoires klaue ich mir gleich mal.

    AntwortenLöschen
  3. Also die ist ja klasse! Und diese Details!
    Die hab ich mir gleich abgespeichert, für meinen Zwerg später dann mal, für Jungs ist das gar nicht so einfach!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Die Tüte ist so schön und ein wundervolles Geschenk.

    AntwortenLöschen
  5. liebe nina, das ist mal wieder sooo eine süße idee. ich fange direkt an zu basteln, obwohl ich im Moment gar nicht weiss, wen ich damit beglücken soll...allein nur um das tütchen hinterher nur anzuschauen lohnt sich schon die arbeit :-)) ich habe dazu: roten filz, eine rote serviette mit kleinen weißen punkten und jetzt suche ich noch den karton für die tüte zusammen.

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...