10. Juli 2010

Etiketten für Schulhefte

- sind die nicht schön??? Mit dem abgewandelten personalisierten Stempel von Avie-Art geht das ganz leicht. Ein echtes Schätzchen für den Schulanfang finde ich.

Die ollen Schulhefte habe ich mit schwarzem Papier beklebt, die Etieketten sind vorgestempelt auf weißem Papier. Nur noch auf das Heft kleben und fertig ist das Schreibfeld für den Namen, die Klasse und das Fach.
hier noch mal die Etiketten in groß - alleine das ist schon ein schönes Mitbringsel falls man den Stempel dann doch behalten möchte *kicher*




Kommentare:

  1. Sehen toll aus die Hefte...meine Schüler haben immer diese bunten Hefte (die es auch an Waldorfschulen zu kaufen gibt) in rot (deutsch), gelb (Englisch), blau (Mathe), grün (Sachunterricht) und lila (Kunst) von mir bekommen, da habe ich auch immer sehr schlichte Namensetiketten drauf gemacht. Sieht einfach schöner aus als diese kunterbunten und gemusterten Hefte, die man in jedem Supermarkt bekommt.

    Wenn du Interesse an solchen Heften hast, hier kann man die bestellen, sie sind schön schlicht und die Papierqualität ist sehr gut:

    http://www.troxler-werkstaetten.de/index.php?id=35

    LG, Maja

    AntwortenLöschen
  2. oh super - genau sowas habe ich gesucht!!!! danke dir für den tollen Link!

    AntwortenLöschen
  3. Bitteschön!

    Es gibt wohl auch einen Onlineshop, wo man die Heft bestellen kann:

    http://www.sedulus.de/

    LG, Maja

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...