20. Juni 2010

Pusteblume

Mit diesem schönen Stempel von Hero Arts habe ich schon so lange geliebäugelt - und nachdem ich ihn mir endlich gekauft habe kann ich nur sagen:  ich finde der ist sein Geld mehr als wert! Hier eine kleine Anleitung wie man die einzelnen Pollen zum fliegen bekommen kann:

alles parat legen und einen schönen satten Abdruck stempeln. Einfach eine Moosgummiplatte unter das Papier legen, dann ist der Untergrund nicht mehr so hart. Am besten erstmal einen Probedruck damit man sehen kann wieviel Druck man benötigt. Dann kanns los gehen mit der Pusteblume.
den Stempel dann reinigen und nur noch einen einzigen Pollen vorsichtig anfärben - hier sehr ihr meine Farbe links den untersten Pollen. Falls etwas an die anderen gekommen sein sollte, einfach mit einem Frischetuch vorsichtig abtupfen - und los geht es mit so vielen wie ihr benötigt.
Stempel: Hero Arts Silhouette Spray G5311 - ca.9€
     

Kommentare:

  1. Oh ja, der Stempel seht auch auf meiner Wunschliste. Danke für den fliegenden Pollentip!

    AntwortenLöschen
  2. Das könnte super sein, wenn es größer wäre. Dann könnte man schöne Bilder auf Keilrahmen haben.
    LG,
    Paula

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...