3. April 2010

Farben die man nicht so mag


Früher mochte ich die Farbe Rosa, aber irgendwie bin ich da jetzt über den Punkt weg. Besonders mit Papier habe ich so meine Probleme, weil auch Madame KEIN Rosa-Kind ist. Also ein letzter Versuch die Papierreste zu entschärfen, indem türkisfarbene Buchstaben das liebliche Rosa ein wenig Puffern. 


So kann ich damit halbwegs leben, vor allem, weil das Türkis doch am Ende ne Menge kompensiert hat. Ebenso sind die rote Borte und die Punkte auf dem Papier passend zu dem Kleidungsstück und schwächen das zarte Rosa zusätzlich ab. Am Ende ist es also garnicht so schlimm gewesen, das süsse Papier zu nutzen... komisch oder, damit hatte ich garnicht gerechnet.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...