28. März 2010

Stifte-Rolle


Schon ewig wollte ich so eine Stiftrolle machen, heute habe ich das dann sogar "spontan"geschafft. So ein Pech, das der Regen uns einen Strich durch die Rechnung gemacht hat und wir leider nicht den Gartenzaun aufstellen konnten - ohhhhhhh, und der Babysitter war leider schon bestellt... Bei dem schönen Stoff machte das aber auch doppelt Spaß.

So sieht die Rolle verschnürt aus:


so, wenn man sie ausrollt:


Material: 
2 verschieden Tilda-Stoffe, einbügelbarer Futterflies zur Verstärkung, 30cm Band, eine Nagelschere um alle Fehler wieder aufzutrennen, meine treue Nähmaschine


Kommentare:

  1. Du hast Recht, sie sieht herrlich aus. Aber ist doch schön, das Du die Babysitterzeit anderweitig nutzen konntst.*lol*

    AntwortenLöschen
  2. wow, die Rolle ist wunderschön! und was tolles für einen Crop -- da kannst du alles feinsäuberlich reinsortieren :-)
    Julia (julischka22)

    AntwortenLöschen
  3. oh wie süß!
    ja, so was kann frau immer gebrauchen.
    tolle idee!
    und dreimal oooooooh wegen des wetters. ;-)))

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das sieht einfach wundervoll aus!

    AntwortenLöschen
  5. Ich find ja Deine Zutatenliste unschlagbar. Eine Stickschere ist grad auf die Liste Deiner potenziellen Geburtstagsgeschenke gewandert...

    Aber das Ergebnis ist richtig cool! Egal welches Werkzeug... *FG*

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...