25. März 2010

Man lernt nie aus - leider!

Ich denke das kennt ihr alle! Jeder hat so seine Sachen bei denen er mal wieder zurecht eines Besseren belehrt wurde. Um auch solche Momente festzuhalten habe ich mit mir ein einfaches kleines Mini geschnippelt - und schon ist alles doch viel einfacher! 


Wieder mal mit Acrylfolie verstärkt damit es nicht gleich so angegrabbelt aussieht! Das tolle Stiftpapier ist auf der Rückseite liniert - genial für Minibooks




Material: 
PP Cosmo Cricket, Text-Stempel Klartext, Alpahs Jenni Bowlin, Lederband


Kommentare:

  1. Das ist echt total schön geworden. Du hast immer so tolle Ideen!
    Und das Thema ist wirklich gut, man hat ja immer Dinge, woraus man wieder lernt - manchmal auch unbewusst.
    Sehr schön!
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  2. Lustiges Mini! Es ist wirklich so, daß man leider nie auslernt...Schön, daß du auch die unangenehme Lernstunden festhalten möchtest!

    AntwortenLöschen
  3. eine schöne idee, solche erkenntnisse festzuhalten, um sie immer wieder mal nachzulesen.
    und das pp leibe ich auch. muss gleich noch mal nachbestellen, wenn ich das so sehe ... *lol*

    AntwortenLöschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Noch mehr Inspirationen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...